[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Riders

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Riders
Karen Cliche als Alex
Kanada / Frankreich / Großbritannien 2002 - Regie: Gérard Pirès - Darsteller: Stephen Dorff, Natasha Henstridge, Bruce Payne, Steven Berkoff, Clé Bennett, Steven McCarthy, Karen Cliche, Andreas Apergis, Tom McCamus - FSK: ab 16 - Länge: 87 min. - Start: 19.9.2002
Beschreibung

Augen zu und durch! So lautet das Motto des gewieften Bankräuber-Quartetts um ihr Mastermind Slim (STEPHEN DORFF): Mit einer Abfolge spektakulärer Coups wollen sie die Grundlage für einen unbeschwerten Lebensabend legen. Überraschend fällt den Freunden bei einem Bruch ein fetter Haufen ungewaschener Mafia-Dollars in die Hände. Und damit beginnen die Probleme: Jetzt spüren sie nicht nur den heißen Atem des durchgeknallten Cops Magruder (BRUCE PAYNE) im Nacken, sondern haben auch noch einen durchtriebenen Killer (STEVEN BERKOFF) am Hals. Und dass sich Slim ausgerechnet in die attraktive Polizistin Karen (NATASHA HENSTRIDGE) verliebt hat, vereinfacht die Dinge auch nicht unbedingt...

RIDERS ist ein Action- und Stuntgewitter mit wilden Dauercrashs und halsbrecherischen Extremsporteinlagen, wie man sie im Kino noch niemals gesehen hat. Stephen Dorff (BLADE) und Natasha Henstridge (GHOSTS OF MARS) sorgen für das nötige Starpotential, in diesem adrenalingeladenen Powercocktail, dessen Rasanz alles bisher Dagewesene in den Schatten stellt. RIDERS ist bereits im Frühjahr in Frankreich auf Platz eins gestartet.
Text & Foto: Solo Film

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]