[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Rivers and Tides

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Rivers and Tides
Arbeit von Andy Goldsworthy
Deutschland 2000 - Originaltitel: Fluss der Zeit - Regie: Thomas Riedelsheimer - Darsteller: Andy Goldsworthy - FSK: ohne Altersbeschränkung - Länge: 94 min. - Start: 7.3.2002
Beschreibung

Der schottische Künstler Andy Goldsworthy ist weltbekannt für seine faszinierenden Arbeiten mit Naturmaterialien – Eis, Steine, Blätter, Zweige, Wasser: Flüchtige, vergängliche Werke mit und gegen den Fluss der Zeit.

Thomas Riedelsheimer begleitet Goldsworthys Arbeit über 4 Jahre: Ein Film über das Unvorhersehbare, das Überraschende und Vergängliche, die Geduld und den unbändigen Willen zu verstehen. Für RIVERS & TIDES wurde der Filmemacher und Kameramann Thomas Riedelsheimer mit dem Deutschen Kamerapreis 2001 ausgezeichnet. "In makelloser Ruhe und Beschaulichkeit observiert Riedelsheimer den Künstler und seine Arbeit mit zurückhaltender Farbigkeit. Er versucht, so wenig wie möglich hinzuzutun. Besonders wohltuend: dass Riedelsheimer der Versuchung, selbst Kunst machen zu wollen, nicht erliegt." (Begründung der Jury)
Text: Piffl, Foto: Mediopolis

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]