[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Spirit - Der wilde Mustang

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Spirit - Der wilde Mustang
"Spirit - Der wilde Mustang"
USA 2002 - Originaltitel: Spirit: Stallion of the Cimarron - Regie: Kelly Asbury, Lorna Cook - Darsteller: Steffen Wink, Hartmut Engler (Gesang, im Original: Bryan Adams), Gerrit Schmidt-Foß - Prädikat: wertvoll - FSK: ohne Altersbeschränkung - Länge: 90 min. - Start: 20.6.2002
Beschreibung

„Spirit - Der wilde Mustang” schildert die Abenteuer eines unzähmbaren Wildhengstes, der in der Weite der amerikanischen Ebene zuhause ist. Als er erstmals die Bekanntschaft mit Menschen macht, widersetzt er sich allen Zähmungsversuchen. Erst mit dem jungen Indianer Little Creek entwickelt sich eine wunderbare Freundschaft. Auf seinem Weg, einer der größten heimlichen, aber wahren Helden des Wilden Westens zu werden, entdeckt der mutige junge Hengst die Liebe zu einer wunderschönen weiß gefleckten Stute namens Rain.

In der englischen Originalversion leiht Oscar-Gewinner Matt Damon („Good Will Hunting“) dem Titelhelden als Ich-Erzähler seine Stimme. Die Rolle des Kavallerie-Colonels, der den aufsässigen Mustang zu bezwingen versucht, wird von James Cromwell gesprochen, der für „Ein Schweinchen namens Babe” für einen Oscar nominiert war. Little Creek wird von dem Schauspieler Daniel Studi gesprochen, der selbst indianischer Abstammung ist.

„Spirit – Der wilde Mustang“ ist ein traditioneller Zeichentrickfilm, dessen Pracht sich erst auf der großen Leinwand entfaltet. Regie führten Kelly Asbury und Lorna Cook, nach einem Drehbuch von John Fusco. Produziert wurde der Film von Mireille Soria und Jeffrey Katzenberg. Oscar-Gewinner Hans Zimmer („Der König der Löwen“) komponierte die zauberhafte Musik. Der Grammy-Gewinner und dreifache Oscar-nominierte Bryan Adams („Liebe hat zwei Gesichter”, „Don Juan de Marco“, „Robin Hood – König der Diebe“) steuerte die Songs bei.
Text & Foto: UIP

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]