[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Tanguy - Der Nesthocker

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Tanguy - Der Nesthocker
Eric Berger als Tanguy
Frankreich 2001 - Originaltitel: Tanguy - Regie: Etienne Chatiliez - Darsteller: Sabine Azéma, André Dussollier, Eric Berger, Hélène Duc, Aurore Clément, Jean-Paul Rouve, André Wilms, Roger Van Hool, Nathalie Krebs - FSK: ab 6 - Länge: 108 min. - Start: 30.5.2002
Beschreibung

Tanguy ist schon 28 - und will einfach nicht das, zugegebenermaßen, komfortable Nest seiner Eltern verlassen. Zermürbt von Wäschebergen, untrauter Dreisamkeit und den ständig wechselnden Freundinnen am Frühstückstisch, entwickeln die entnervten Eltern eine schier unglaubliche Phantasie, um den diplomierten Faulpelz mit allerlei fiesen Tricks aus dem Elternhaus zu ekeln. Doch da erwachen in Tanguy ungeahnte Kräfte...

Tanguy ist eine köstliche Komödie über "Sprößlinge", die flügge sind, aber nicht fliegen wollen, und Eltern, die vor nichts zurückschrecken, um endlich wieder zu zweit zu sein. Der neue Film des Komödien-Kultregisseurs Etienne Chatiliez stürmte gleich in der ersten Woche auf Platz 1 der französischen Boxoffice-Charts und übertrifft alle seine preis- und erfolgsgekrönten Vorgänger (Das Leben ist ein langer ruhiger Fluss, Tante Danielle, Das Glück liegt in der Wiese) an Wortwitz, Tempo und skurrilem Humor.
Text & Foto: Prokino

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]