[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

The Deep End - Trügerische Stille

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
The Deep End - Trügerische Stille
Goran Visnjic, Tilda Swinton
USA 2000 - Regie: Scott McGehee, David Siegel - Darsteller: Tilda Swinton, Goran Visnjic, Jonathan Tucker, Peter Donat, Josh Lucas, Raymond Barry, Tamara Hope, Jordan Dorrance - Prädikat: besonders wertvoll - FSK: ab 12 - Länge: 101 min. - Start: 21.2.2002
Beschreibung

Bisher verlief das Leben von Margaret Hall (Tilda Swinton) in geregelten Bahnen. Drei Kinder, der kranke Schwiegervater und das große Haus wollen versorgt werden, während ihr Mann monatelang auf See ist. Es ist ein einsames Leben, das aus der Bahn gerät, als Margaret hinter dem Haus den Geliebten ihres Sohns findet. Er ist tot, und Margaret weiß, was sie zu tun hat. Alles scheint noch einmal gut gegangen zu sein. Doch dann steht Alek Spera (Goran Visnjic) in der Tür, und nichts ist mehr so, wie es war.

Wie weit geht eine von Angst und Verzweiflung zum Äußersten getriebene Mutter, um ihre Familie zu retten? Würde sie ein Verbrechen vertuschen? Würde sie alles riskieren, auch ihr Leben? Würde sie mit all ihren Grundsätzen brechen, einschließlich ihrer Moralvorstellung? Tilda Swinton als Margaret Hall wird in einen Alptraum hineingezogen, der sie mit diesen Fragen und ihren schockierenden Antworten konfrontiert.

Ein moderner Film Noir nach dem von Hitchcock und Raymond Chandler hochgelobten Roman „The Blank Wall“ von Elisabeth Sanxay Holding.
Text & Foto: 20th Century Fox

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]