[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

After Life

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
After Life
Erika Oda als Shiori
Japan 1998 - Originaltitel: Wandafuru Raifu (Wonderful Life) - Regie: Hirokazu Kore-eda - Darsteller: Takashi Arata, Erika Oda, Susumu Terajima, Takashi Naitô, Kyôko Kagawa - FSK: ohne Altersbeschränkung - Fassung: O.m.d.U. - Länge: 118 min. - Start: 10.4.2003
Beschreibung

Im Limbo, am Tor zum Paradies, muss jede Seele eine Erinnerung wählen, die sie als ewige Identität behalten möchte.

Da verbringt jeweils eine Gruppe kürzlich verstorbener Menschen eine Woche damit, den entscheidenden Augenblick im eigenen Leben zu bestimmen. Angeleitet und begleitet werden die Leute unterschiedlichen Alters dabei von Toten, die es selber noch nicht geschafft haben, ihre eigene liebste Erinnerung zu wählen.

Ziel des individuellen Nachdenkens ist es, in der zweiten Hälfte einen Kurzfilm zu drehen über die ausgewählte Szene. Daraus ergibt sich eine wahrhaft universelle Geschichte, die den mehrdeutigen Charakter des menschlichen Gedächtnisses untersucht, den Ort, an dem sich Realität und Fiktion vermischen. Höchstens im Leben selber geschieht das intensiver als im Kino. Das ist ein Film, der zwischen Erde und Himmel schwebt.
Text & Foto: Peripher

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]