[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Aufrecht Gehen: Rudi Dutschke - Spuren [WA]

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Aufrecht Gehen: Rudi Dutschke - Spuren
"Aufrecht Gehen"
BRD 1988 - Regie: Helga Reidemeister - Länge: 92 min. - Start: 10.4.2003
Beschreibung

Am 11. April 1968 - vor 25 Jahren - wurde Rudi Dutschke, Symbolfigur der damaligen Protestbewegung, in Berlin von einem Attentäter niedergeschossen und schwer verletzt.

Als Reaktion auf dieses Attentat erschütterten die schwersten Unruhen der Nachkriegszeit die Bundesrepublik.

Helga Reidemeister macht sichtbar, wo sich die persönliche Lebensgeschichte Rudi Dutschkes mit gesellschaftlichen Entwickungen, Widersprüchen, Fragen und Konflikten schneidet.
Text & Foto: Basis

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]