[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Die Liebesbriefe

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Die Liebesbriefe
Türkan Soray als Gülfem
Türkei 2003 - Originaltitel: Gonderilmemis mektuplar - Regie: Yusuf Kurçenli - Darsteller: Türkan Soray, Kadir Inanir, Sula Selen, Aytaç Arman, Rojda Demirer, Melike Demirag - FSK: ohne Altersbeschränkung - Fassung: O.m.d.U. - Länge: 110 min. - Start: 2.10.2003
Beschreibung

Nach 20 Jahren kehrt Cem zum ersten Mal zurück zu seiner Heimatstadt, die er wegen des militärischen Putschs in 1980 verlassen musste. Doch nicht einmal seine wahre Identität darf er mitbringen. Verhüllt in den Namen seines Zwillingsbruders Cemal, wird er von den Schmerzen der Vergangenheit verfolgt.

Seine unsterbliche Liebe, Gülfem, behauptet, er wäre längst tot, bis ihre junge Tochter Cem zu einem Radio-Interview einlädt. Während des Interviews fängt Cem an, seine nie gesendeten Liebesbriefe zu lesen. Dadurch entfalten sich viele Rätsel, die das Leben in der Stadt drastisch ändern werden.

Diese Liebesdrama bringt die legendären Schauspieler Kadir Inanir und Türkan Soray nach 20 Jahren wieder zusammen, die für die türkischen Zuschauer zusammengehören wie Spencer Tracy und Katharine Hepburn. Der Film wird Ihnen gefallen, wenn Sie „Brücken am Fluss“ genossen haben.
Text & Foto: MaXXimum

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]