[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

A Snake of June

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
A Snake of June
Asuka Kurosawa als Rinko
Japan 2002 - Originaltitel: Rokugatsu no hebi - Regie: Shinya Tsukamoto - Darsteller: Asuka Kurosawa, Yuji Kohtari, Shinya Tsukamoto, Mansaku Fuwa, Tomoro Taguchi, Susumu Terajima - FSK: ab 16 - Fassung: O.m.d.U. - Länge: 77 min. - Start: 11.3.2004
Beschreibung

Der bequeme Alltag eines Ehepaars wird jäh unterbrochen, als ein Voyeur die sexuell frustrierte Ehefrau mit intimen Fotos belästigt.

Der geheime Erpresser schleust sich immer mehr in das Leben des Paars ein und zieht sie in einen Strudel aus Voyeurismus und schamloser Exhibition, in dem die beiden vereinsamten Seelen letztendlich wieder zueinander finden.

Der neue Film des TOKYO FIST und TETSUO Regisseurs Shinja TSUKAMOTO ist vor allem von den kaltnassen blau-grau Bildern geprägt, die ihre Entsprechung in der unendlichen Einsamkeit der Charaktere finden. Stilvoll gewährt der Regisseur einen Blick auf das Innenleben der japanischen Gesellschaft. TSUKAMOTO thematisiert auf durchaus kontroverse Weise das Verkümmern von Individualität in einer reglementierten, von Konventionen und Beschränkungen beherrschten Gesellschaft.
Text & Foto: RapidEyeMovies

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]