[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Haus der 1000 Leichen

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Haus der 1000 Leichen
Bill Moseley als Otis
USA 2003 - Originaltitel: House of 1000 Corpses - Regie: Rob Zombie - Darsteller: Sid Haig, Bill Moseley, Sheri Moon, Karen Black, Chris Hardwick, Erin Daniels, Jennifer Jostyn, Rainn Wilson - FSK: keine Jugendfreigabe, feiertagsfrei - Länge: 88 min. - Start: 29.1.2004
Beschreibung

Zwei junge Paare auf der Suche nach dem ultimativen Kick reisen durch das amerikanische Hinterland, um der Legende vom Serienkiller Dr. Satan auf die Spur zu kommen. In einer gottverlassenen Kleinstadt treffen sie auf den geheimnisvollen Captain Spaulding, der den Teenagern auf einer Geisterbahnfahrt durch sein bizarres Kuriositätenkabinett der Grausamkeiten allerhand über Dr. Satan erzählt.

Wegen einer Autopanne auf ihrer Weiterfahrt suchen sie Hilfe in einem nahegelegenen Haus. Dort treffen sie auf eine Familie, die sich noch während des gemeinsamen Halloween-Mitternachtsgelages als ein mordlustiger Psychopathen-Clan entpuppt. Begleitet von der Musik des Regisseur Rob Zombie erleben die Teenager brutal und erbarmunglos die Hölle auf Erden.

Angereichert mit Ironie und jeder Menge Anspielungen auf Horror-Klassiker und die Rock- und Popszene hat Rob Zombie einen Film mit Kultpotenzial geschaffen.

„Haus der 1000 Leichen“ wurde beim diesjährigen Fantasy Filmfest einem begeisterten Publikum präsentiert. In den USA erzielte der Film gigantische Einspielergebnisse! Nun endlich kommt dieser Horror-Trip von Metal-Rock-Ikone Rob Zombie, Leader der in der Musikszene bestens bekannten Band WHITE ZOMBIE, auch in Deutschland ins Kino.
Text & Foto: Alamode

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]