[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Im Dutzend billiger

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Im Dutzend billiger
S. & B. Kinsman, Steve Martin
USA 2003 - Originaltitel: Cheaper by the Dozen - Regie: Shawn Levy - Darsteller: Steve Martin, Bonnie Hunt, Hilary Duff, Tom Welling, Piper Perabo, Kevin G. Schmidt, Alyson Stoner, Jacob Smith, Forrest Landis - FSK: ohne Altersbeschränkung - Länge: 98 min. - Start: 25.3.2004
Beschreibung

1,87 Kinder setzt die amerikanische Durchschnittsfamilie in die Welt - nicht so Tom (Steve Martin) und Kate Baker (Bonnie Hunt). Das Ehepaar aus Illinois traf vor 23 Jahren die Entscheidung, dass Kinder im Dutzend vielleicht nicht die billigere, aber auf jeden Fall die bessere Alternative sind.

Doch jetzt bekommt Tom die Chance, einen Traumjob in Chicago als Coach einer führenden Uni-Mannschaft anzutreten. Trotz Veto des Kinderrates gegen Chicago beschließen Kate und Tom den Umzug. Kaum dort angekommen, startet auch die ehemalige Journalistin Kate beruflich wieder durch: Kates Agentin will die sympathische Autorin auf landesweite Promotion-Tour schicken. Kein Problem - glaubt Tom. Als erfahrener Vater wird er locker die Familie und den neuen Job für zwei Wochen parallel bewältigen.

Weit gefehlt! Während Kate in sämtlichen Talkshows gastiert, bricht über ihre Familie das totale Chaos herein. Tom wächst die Rasselbande zunehmend über den Kopf, und sein Boss ist von den mageren Ergebnissen des neuen Trainers nicht gerade begeistert. In seiner Verzweiflung bittet Tom sogar seine erwachsene Tochter Nora (Piper Perabo), vorübergehend wieder einzuziehen. Auf dem Siedepunkt der Krise erfährt schließlich auch Kate in New York vom heimischen Katastrophenalarm...
Text & Foto: 20th Century Fox

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]