[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

My Girl

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
My Girl
Chalee Trirat, Focus Jeerakul
Thailand 2003 - Originaltitel: Fan chan - Regie: Komgrit Threewimol, Songyos Sugmakanan, Nithiwat Tharatorn, Vijja Kojew u.a. - Darsteller: Chalee Trirat, Chawin Chitsomboon, Focus Jeerakul, Wongsakorn Rasameetat - Länge: 117 min. - Start: 26.8.2004
Beschreibung

Als Jeab noch ein kleiner Junge war und in einem Arbeiterviertel am Stadtrand von Petchaburi lebte, spielte er immer mit Noinah, seiner besten Freundin aus der Nachbarschaft.

Immer sehnte er sich danach, von den anderen Jungen, die mit ihm im Schulbus fuhren, akzeptiert zu werden, aber sie lebten auf der anderen Seite einer Hauptstraße, die er mit seinem Fahrrad nicht überqueren durfte. Als er älter wurde und endlich mutig genug war, die Straße zu überqueren und mit den anderen Jungen zu spielen, entfernte er sich immer mehr von der Mädchengruppe, die von Noinah angeführt wurde und die ihn in ihre Rollenspiele einbezogen hatte.

Sein Loyalitätskonflikt führte, wie es vorauszusehen war, zu einer Krise. Der Film beschreibt aus Jeabs Sicht, wie dieser als Erwachsener an die Orte seiner Kindheit zurückkehrt, um an der Hochzeit seiner früheren Freundin teilzunehmen, und dabei von Erinnerungen an die Unschuld der Jugend, an Freundschaft, Liebe und Hass verfolgt wird.
Text & Foto: Berlinale; Verleih: Freunde der Deutschen Kinemathek

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]