[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Die Weiße Rose [WA]

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Die Weiße Rose
Wulf Kessler, Lena Stolze
Deutschland 1982 - Regie: Michael Verhoeven - Darsteller: Lena Stolze, Wulf Kessler, Ulrich Tukur, Martin Benrath, Oliver Siebert, Anja Kruse, Werner Stocker, Ulf-Jürgen Wagner, Mechthild Reinders, Peter Kortenbach - FSK: ab 12 - Länge: 120 min. - Start: 6.1.2005
Beschreibung

1942: Sophie (Lena Stolze) und Hans Scholl (Wulf Kessler) leben und studieren in München. Sophie, erst kurze Zeit in der Stadt, wird auf Flugblätter und Wandparolen aufmerksam, die sich gegen das Nazi-Regime richten. Ihr eigener Bruder und dessen engsten Freunde sind Urheber dieser Aktionen.

Schnell schließt sich Sophie den Studenten an. Die Widerstandsgruppe nennt sich die Weiße Rose. Bei einer Aktion im Foyer der Universität laufen Hans und Sophie dem ideologiegetreuen Hausmeister in die Arme. Ein infamer Schauprozess beginnt...

Beeindruckendes und sehr emotionales Portrait dieser düsteren Zeit, in der Menschen versuchten, ethische Werte zu bewahren und dafür ihr Leben einsetzten. Der Film basiert auf Recherchen in den Archiven der Familie Scholl und bei Mitgliedern der Weißen Rose.
Text & Foto: Kinowelt

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]