[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Doom - Der Film

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Doom - Der Film
Karl Urban, Ben Daniels
USA 2005 - Originaltitel: Doom - Regie: Andrzej Bartkowiak - Darsteller: Karl Urban, Rosamund Pike, Raz Adoti, Dwayne "The Rock" Johnson, De Obia Oparei, Ben Daniels, Richard Brake, Al Weaver - FSK: keine Jugendfreigabe - Länge: 104 min. - Start: 27.10.2005
Beschreibung

Irgendwann in ferner Zukunft haben die Menschen den Mars besiedelt. Auf dem roten Planeten befindet sich die Olduvai-Forschungsstation. Eine abgeschiedene Einrichtung für wissenschaftliche Experimente, wo etwas Schreckliches passiert sein muss. Alle Versuche wurden eingestellt, die Verbindung zur Station ist fast völlig zusammengebrochen und die wenigen Nachrichten, die dennoch durchkommen, sind alles andere als beruhigend.

Da niemand weiß, was geschehen ist, wird Quarantänestufe 5 über die Einrichtung verhängt. Womit es nur der knallharten Spezialeinheit Rapid Response Tactical Squad (RRTS) erlaubt ist, sich dort sowohl innen als auch außen aufzuhalten. Eine Gruppe von starken Space Marines, die bis an die Zähne bewaffnet sind und jeden Feind mühelos auslöschen können ... - zumindest glauben sie das.

Als sie die Forschungsstation erreichen, wird ihnen schnell klar, dass die Wissenschaftler ungewollt das Tor zur Hölle aufgeschlagen haben. Überall lauern widerliche Kreaturen und niemand weiß, woher sie gekommen sind. In den unzähligen Räumen und verwinkelten Tunnelgängen lauern sie hinter jeder Ecke. Sie gieren nach Menschenfleisch! Ein grausiger Zoo aus Dämonen, Imps, Barons und Hell Knights ist erwacht. Sie haben in Olduvai die Herrschaft übernommen, und die werden sie nicht wieder kampflos aufgeben.

Die Söldner Sarge (Dwayne „The Rock“ Johnson) und Reaper (Karl Urban) haben nur eine Möglichkeit, die Menschheit zu retten. Mit ihrem Team verschließen sie das Portal zur Erde, und von nun an brauchen sie jede Waffe, die ihnen in die Hände fällt, um ihren Befehl ausführen zu können. Der Befehl lautet: Nichts und niemand verlässt lebend die Station! Doch leider laufen die Dinge nicht so wie geplant ...

„DOOM” ist ein zum Kult gewordenes Videospiel, das eine ganze Generation von Spielern in den Bann gezogen hat. Nun hat „DOOM“ den Sprung vom Computerbildschirm auf die große Leinwand geschafft. Die Kinozuschauer müssen sich auf ein gruseliges Science-Fiction-Abenteuer gefasst machen, das sie in eine dunkle und beunruhigende Zukunft entführt. Sie erleben den gleichen Nervenkitzel, durch den bereits der spielerische Vorgänger zu einem globalen Phänomen wurde.
Text & Foto: UIP

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]