[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Sind wir schon da?

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Sind wir schon da?
Allen, Bolden, Ice Cube
USA 2005 - Originaltitel: Are we there yet? - Regie: Brian Levant - Darsteller: Ice Cube, Nia Long, Jay Mohr, Aleisha Allen, Philip Daniel Bolden, Nichelle Nichols, M.C. Gainey, Henry Simmons, Ray Galletti, Viv Leacock - FSK: ab 6 - Länge: 94 min. - Start: 10.2.2005
Beschreibung

In der Familienkomödie SIND WIR SCHON DA? will sich der Playboy Nick (ICE CUBE) unbedingt mit der jungen, attraktiven Suzanne (NIA LONG) verabreden.

Das Problem: Die geschiedene Mutter von zwei Kindern hat gerade alles andere als irgendwelche Dates im Kopf, denn sie hängt beruflich in Vancouver fest – und fühlt sich miserabel, weil sie ihre beiden Kinder vermisst. Doch genau darin wittert Nick seine große Chance, das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden. Galant bietet er an, den 7-jährigen Kevin (PHILIP DANIEL BOLDEN) und die 11-jährige Lindsey (ALEISHA ALLEN) aus Portland, Oregon, 300 Meilen die Westküste entlang zu ihrer Mutter zu bringen.

Was Nick allerdings nicht weiß: Suzannes Kinder glauben, dass kein Mann gut genug für ihre Mutter ist und daher alles unternehmen, um die Reise für ihn zu einem wahren Alptraum werden zu lassen…

Comedy-Spezialist Brian Levant („Flintstones – Familie Feuerstein“, „Versprochen ist versprochen“) inszenierte diese turbulente Familienkomödie mit Ice Cube („xXx2: The Next Level“, „Anaconda“), Nia Long („Alfie“, „Big Mamas Haus“) und Jay Mohr („Go“) in den Hauptrollen.
Text & Foto: Sony

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]