[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Dabei sein ist alles

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Dabei sein ist alles
Knoxville, Flowers
USA 2005 - Originaltitel: The Ringer - Regie: Barry W. Blaustein - Darsteller: Johnny Knoxville, Katherine Heigl, Brian Cox, Geoffrey Arend, Edward Barbanell, Bill Chott, Leonard Flowers, Zen Gesner, Jed Rees, Luis Avalos - FSK: ab 6 - Länge: 94 min. - Start: 29.6.2006
Beschreibung

Der kerngesunde Steve Barker (Johnny Knoxville) hat ein Problem: Er muss schleunigst 10.000 Dollar auftreiben! Das Preisgeld im Visier, überredet ihn sein skrupelloser Onkel deshalb bei den Special Olympics teilzunehmen - der Olympiade für geistig behinderte Sportler.

Auf diese Weise könnten die beiden mit einer Wette das nötige Geld auftreiben. Aber leichter gedacht als getan: Denn Steves Gegner sind nicht nur weitaus bessere Sportler als vermutet, sie haben sein Schauspiel auch sofort durchschaut! Doch anstatt ihn bloßzustellen, verbünden sie sich mit ihm, um Jimmy, den unbeliebten Champion der Special Olympics, ein für alle Mal zu besiegen ...

Die neuste Komödie der Farrelly-Brüder (VERRÜCKT NACH MARY, DUMM UND DÜMMER, SCHWER VERLIEBT) wagt eine pikante These: Kann eine Komödie absolut bizarr, unbekümmert versaut und doch inspirierend sein? DABEI SEIN IST ALLES verbindet das Wahnwitzige mit dem Aufmunternden und erzählt die Geschichte eines ganz normalen Typen, der in dem Moment das Besondere an sich entdeckt, als er versucht die Olympischen Spiele der geistig Behinderten (Special Olympics) zu manipulieren.
Text & Foto: 20th Century Fox

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]