[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Ein ganz gewöhnlicher Jude

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Ein ganz gewöhnlicher Jude
Ben Becker als Goldfarb
Deutschland 2005 - Regie: Oliver Hirschbiegel - Darsteller: Ben Becker, Siegfried W. Kernen, Samuel Finzi - Prädikat: wertvoll - FSK: ohne Altersbeschränkung - Länge: 89 min. - Start: 19.1.2006
Beschreibung

Der Journalist Emanuel Goldfarb (Ben Becker) wird eingeladen, vor einer Schulklasse über sein Leben als Jude in Deutschland zu sprechen. Seine Absage entwickelt sich überraschend zur Bilanz seines Lebens – Biografie und Innenansicht eines nach 1945 in Deutschland geborenen Juden.

Oliver Hirschbiegel, Regisseur der Kinoerfolge „Das Experiment“ und „Der Untergang“, verfilmte jetzt Charles Lewinskys Buch EIN GANZ GEWÖHNLICHER JUDE. Mit einem furiosen Ben Becker in der Titelrolle als Emanuel Goldfarb, einem in Deutschland geborenen Juden, inszenierte er ein Ein-Personen-Stück als intensive Auseinandersetzung mit dem deutsch-jüdischen Verhältnis.
Text & Foto: NFP

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]