[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Ice Cream, I Scream

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Ice Cream, I Scream
Turan Ozdemir als Ali
Türkei 2006 - Originaltitel: Dondurmam Gaymak - Regie: Yüksel Aksu - Darsteller: Turan Özdemir, Gülnihal Demir, Ismet Can Suda, Ulas Saribas, Zeynep Özal, Tolga Çandar, Mehmet Gökmen, Canberk Zaifoglu, Altug Saribas - FSK: ab 6 - Länge: 115 min. - Start: 30.11.2006
Beschreibung

Ali, ein Eiscremeverkäufer in Mugla, will sich gegen die heftige Konkurrenz der mächtigen Eiscreme-Marken behaupten. Um sein Eis besser zu verkaufen, bereist er die benachbarten Dörfer mit seinem nagelneuen gelben Eiscreme-Motorrad.

Doch die frechen Jungen der Stadt jagen ihn, um umsonst Eis zu bekommen, und stehlen sein Motorrad, als er bei einem Kunden verweilt. Ali wird wütend und beschuldigt die großen Eiscreme-Hersteller des Diebstahls. Dies sei unlauterer Wettbewerb. Wie ein moderner Don Quixote erklärt Ali ihnen heftig, aber unvorstellbar naiv, den Krieg. Natürlich mit urkomischen Methoden. Doch während Ali in der Stadt Krieg führt und sein Motorrad sucht, genießen die frechen Jungen ihre freie Eiscreme ...

Realisiert mit einem verhältnismäßig kleinen Budget, das durch die Einwohner der ägäischen Kleinstadt Mugla finanziert wurde, ist „Ice Cream, I scream“ ein Film über einen kleinen Kaufmann, der der globalen Weltwirtschaft den Krieg erklärt. Die gesamte Besetzung besteht aus den Einwohnern von Mugla, von denen kein einziger ein professioneller Schauspieler ist.
Text & Foto: MaXXimum

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]