[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Kifferwahn

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Kifferwahn
John Kassir, Christian Campbell
USA 2005 - Originaltitel: Reefer Madness: The Movie Musical - Regie: Andy Fickman - Darsteller: Kristen Bell, Christian Campbell, Neve Campbell, Alan Cumming, Ana Gasteyer, John Kassir, Amy Spanger, Robert Torti - FSK: ab 12 - Länge: 112 min. - Start: 27.4.2006
Beschreibung

Irgendwo in Amerika, irgendwann 1936. Ein geheimnisvoller Dozent reist durchs Land, um die Eltern vor einer schlimmen Gefahr zu warnen, die nicht nur ihre Kinder, sondern auch ganz Amerika bedroht: Marihuana!

Im Gepäck hat er einen Film über den berüchtigten Harper-Fall: Jimmy Harper und Mary Lane, ein amerikanisches Vorzeige-Teenagerpaar schlechthin, bereiten sich auf eine Englisch-Prüfung an der High School und ein erfülltes Kleinstadtleben vor. Doch Jimmy gerät in die Fänge des Marihuana-Dealers Jack. Ein Zug am Joint – und der saubere Jimmy verwandelt sich in ein moralloses Monster, das nur noch nach Sex, Anarchie und dem nächsten Joint lechzt.

Widerwärtige Ausschweifungen, Tote, Irrsinn und allerschwerste Rechtsverletzungen sind die Folgen des Stoffes, der Amerika zu vernichten droht. Jimmy und seine neuen Freunde stellen im Drogenrausch die furchtbarsten Dinge an, ständig begleitet von infernalischer Musik. Das schonungslose Ende naht, als die sonst so brave Mary im Rausch des Giftes ihre Qualitäten als Domina entdeckt ...

KIFFERWAHN ist die Verfilmung des erfolgreichen gleichnamigen Off-Broadway-Musicals und basiert auf dem zu Propagandazwecken gedrehten Anti-Drogen-Film „Reefer Madness“ aus dem Jahr 1936. Dieser erlangte in den 60er und 70er Jahren in Amerika Kultstatus und lief in Deutschland 1984 sogar im Kino. Regisseur Andy Fickman inszenierte das skurrile und bunte Musical mit sarkastischen Untertönen und eingängigen Songs in der Tradition berühmter Vorgänger wie „Grease“, „The Rocky Horror Picture Show“ oder „Der kleine Horrorladen“. Unter den hervorragenden Darstellern befinden sich auch die Stars Neve Campbell (SCREAM) und Tony-Preisträger Alan Cumming (X-MEN 2). Nachdem der Film auch das Publikum beim letzten Fantasy Filmfest und Verzaubert-Festival begeisterte, hat die Kiffer-Mär durchaus das Zeug selbst zum Kult zu werden.
Text & Foto: VCL

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]