[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Sinav - Die Prüfung

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Sinav - Die Prüfung
"Sinav - Die Prüfung"
Türkei 2006 - Regie: Ömer Faruk Sorak - Darsteller: Ismail Hacioglu, Yagmur Atacan, Rüya Önal, Caner Özyurtlu, Hümeyra, Altan Erkekli, Volkan Demirok, Ayda Aksel, Zafer Algöz, Güven Kiraç, Ali Sürmeli, Jean Claude Van Damme - FSK: ab 12 - Länge: 120 min. - Start: 19.10.2006
Beschreibung

Die Schüler Mert, Sinan, Gamze, Kaan und Uluç leiden unter dem Druck der bevorstehenden Aufnahmeprüfung an der Universität. Um ihre Durchschnittsnoten zu erhöhen, die für diese Prüfung sehr wichtig sind, beschließen sie, die Datenbank mit den Prüfungsfragen des Gymnasiums zu knacken.

Nachdem sie dies mit Erfolg erledigt haben, fragen sie sich, warum man die Fragen der Universitätsaufnahmeprüfung nicht auch stehlen sollte. Diese Fragen werden jedoch von einem staatlichen Amt vorbereitet, das wie Fort Knox geschützt wird. Um in dieses Gebäude heimlich reinzukommen und die Datenbank zu stehlen, braucht man viel Akrobatik und die Talente eines erfahrenen Diebs. Es gibt in der Welt nur einen Dieb (Jean Claude van Damme), der das machen kann und möchte ...

"Sinav - Die Prüfung" ist der erste Film der Türkei, der den wichtigsten Teil des Lebens der Teenage-Türken in einer explosiven Art und Weise auf die Leinwand bringt. Die Regie übernimmt der Promi-Regisseur Ömer Faruk Sorak, der sein besonderes Talent durch seine Filme Vizontele und G.O.R.A. mit großem Kassenerfolg mehrmals bewiesen hat. Die jungen Darsteller dieses temporeichen Films, der die Genres Komödie, Abenteuer und Action miteinander vereint, sind die populärsten jungen Stars der türkischen Film- und Fernsehszene. Einer der wichtigsten Namen im Darstellerteam des Films ist der weltbekannte belgische Filmstar Jean Claude Van Damme. Es ist eine besondere Ehre für alle Genießer des türkischen Kinos, dass der berühmte Schauspieler nach einer langjährigen Pause mit einem türkischen Film auf die Leinwand zurückkehrt.
Text & Foto: MaXXimum

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]