[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Stille Sehnsucht - Warchild

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Stille Sehnsucht - Warchild
Labina Mitevska als Senada
Deutschland 2005 - Regie: Christian Wagner - Darsteller: Labina Mitevska, Senad Basic, Crescentia Dünsser, Otto Kukla, Katrin Sass, Joelle Ludwig, Miranda Leonhardt - Prädikat: besonders wertvoll - FSK: ohne Altersbeschränkung - Länge: 103 min. - Start: 9.11.2006
Beschreibung

Senada, eine junge Mutter, verliert ihr Kind im Krieg, doch sie glaubt fest daran, dass Aida noch am Leben ist. Viele Jahre später bestätigt sich ihre Vermutung: ihr Kind lebt bei Adoptiveltern in Deutschland. Sie ist fest entschlossen ihr Kind zu finden.

Auf eigene Faust reist sie illegal nach Deutschland. Ihre Odyssee endet beim Ehepaar Heinle. Aber Aida ist nicht mehr das kleine Kind von einst, sondern heißt jetzt Kristina und ist ein fröhlicher Teenager. Als Senada sich mit dieser unerwarteten Situation konfrontiert sieht, ist sie verstört und begreift erst langsam, dass sie endgültig Abschied nehmen muss von einem schönen, friedlichen Traum, den man ihr vor langer Zeit gestohlen hat.

Eine moderne, passionierte Kino-Geschichte einer starken Frau, die, vom Schicksal geprüft, doch ihren Weg geht. Zwischen hoher Figurenspannung und filigranen, untergründig angelegten Gefühlen der Protagonisten entspinnt STILLE SEHNSUCHT – WARCHILD im Sinne skandinavischer Erzähldramatik eine bewegende Familien-Konstellation, mit einem ungewöhnlich versöhnenden Ende.
Text & Foto: Movienet / Wagnerfilm

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]