[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

The Piano Tuner of Earthquakes

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
The Piano Tuner of Earthquakes
Gottfried John, Amira Casar
Großbritannien / Deutschland / Frankreich 2005 - Regie: Stephen Quay, Timothy Quay - Darsteller: César Saracho, Amira Casar, Gottfried John, Assumpta Serna, Ljubisa Lupo-Grujcic, Marc Bischoff, Henning Peker - FSK: ab 12 - Fassung: O.m.d.U. - Länge: 99 min. - Start: 17.8.2006
Beschreibung

Am Vorabend ihrer Hochzeit wird die Opernsängerin Malvina (Amira Casar) auf mysteriöse Weise von Dr. Emmanuel Droz (Gottfried John), der sie besessen liebt, getötet. Droz, ein „Gehirndoktor“ und Erfinder, der das Geheimnis der Wiederbelebung entschlüsselt hat, entführt den leblosen Körper, noch bevor irgendjemand, am wenigsten ihr Verlobter Adolfo Blin (Cesar Sarachu), reagieren kann.

Auf seinem abgeschiedenen Anwesen, der Villa Azucena, erweckt Droz Malvina erneut zum Leben, nur um sie in einem Zustand der entrückten Leblosigkeit zu halten. Nacht für Nacht studiert er mit ihr eine von ihm erfundene Oper ein. Droz hat eine kunstvoll-ausgeklügelte Kulisse entworfen, und beabsichtigt auf dem Höhepunkt einer einmaligen Sondervorstellung sein eigenes Leben – als Held – in das ihre einzusetzen.

Auf diese Weise wird er, so seine Hypothese, zum einen mit Malvina in einer ewigen Umarmung der Liebenden vereint und kann sich zum anderen an der Welt der Oper, die bisher seine Tonschöpfungen abgelehnt hat, rächen.
Text & Foto: Piffl

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]