[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Urmel aus dem Eis

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Urmel aus dem Eis
Urmel aus dem Eis
Deutschland 2006 - Regie: Holger Tappe, Reinhard Klooss - Darsteller: (Stimmen) Anke Engelke, Wolfgang Völz, Oliver Pocher, Wigald Boning, Christoph Maria Herbst - Prädikat: besonders wertvoll - FSK: ohne Altersbeschränkung - Länge: 87 min. - Start: 3.8.2006
Beschreibung

Titiwu ist eine kleine Vulkaninsel in den Weiten des Ozeans. Hier lebt und arbeitet Professor HABAKUK TIBATONG, seines Zeichens Universalgelehrter, Hobby-Zoologe und Eigenbrötler. Neben des Professors Adoptivsohn TIM TINTENKLECKS nimmt eine illustre Schar von Inseltieren am eigenwilligen Sprachunterricht von Tibatong teil: Pinguin PING, Waran WAWA, Schuhschnabel SCHUSCH und See-Elefant SEELEFANT. Herrin über Tibatongs Haushalt, Schule und die kleine Schulgemeinde ist die Schweinedame WUTZ.

Als eines schönen Tages ein Eisberg vor die Insel geschwemmt wird, der ein eingefrorenes Urzeit-Ei birgt, brüten die Tiere das Ei aus. Und heraus schlüpft ein seltsames grünes Geschöpf: URMEL aus dem Eis. Damit ist das ruhige Leben vorbei …

Denn als der selbstgefällige König PUMPONELL, der Tibatong einst in die Südsee verbannt hatte, und dessen Zoodirektor ZWENGELMANN vom Urmel erfahren, sticht Pumponell sofort in See: Er will das Urmel schießen und seiner Jagd-Trophäensammlung hinzufügen. Doch da hat er die Rechnung ohne Titiwus Inselbewohner und Tiere gemacht. Eine abenteuerliche Jagd beginnt, bei der Tibatongs tierische Truppe das Urmel um jeden Preis vor Pumponell retten will!

Ende der 60er Jahre schlüpfte es auf der Fantasie-Insel Titiwu aus dem Ei – das Urmel aus dem Eis. Mehrere Millionen Bücher aus der Feder seines Erfinders Max Kruse (Sohn der bekannten Käthe Kruse) gingen seither schon über die Ladentische. Urmel ist zudem der erfolgreichste Dino Deutschlands und erobert – u.a. nach Auftritten in einer TV-Trickserie, als Marionette bei der Augsburger Puppenkiste und in einem Musical – nun endlich auch die Kinoleinwände! Der aufwändig produzierte Animationsfilm um Freundschaft, Anerkennung und Liebe ist ein Event für die ganze Familie.
Text & Foto: Falcom

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]