[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Es gibt noch eine Möglichkeit

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Es gibt noch eine Möglichkeit
"Es gibt noch eine Möglichkeit"
Türkei 2007 - Originaltitel: Bir Ihtimal Daha Var - Regie: Ugur Uludag - Darsteller: Savas Dincel, Müdjat Gezen, Mustafa Alabora, Osman Yagmurdereli, Hülya Avsar, Yagmur Kasifoglu, Kostas Sommer - FSK: ab 12 - Fassung: O.m.d.U. - Länge: 102 min. - Start: 29.3.2007
Beschreibung

Nach der Auflösung ihres Musikvereins Üsküdar beschließen die Meister der türkischen Kunstmusik, die Freunde Kenan (Müjdat Gezen), Mercan (Savas Dinçel), Faruk (Osman Yagmurdereli), Asim (Mustafa Alabora) und Gökhan (Volkan Severcan), das Konzert eines Weltstars zu überfallen, der in der Türkei zu Gast ist. Ziel ist es, die im Herzen verhaftete türkische Kunstmusik vielleicht zum letzten Mal in der Welt zu verbreiten.

Dafür müssen sie ihre Solistin Alev (Hülya Avsar) wieder zurückholen, um sich von den Fans und der Musik gebührend zu verabschieden. Alev ist mittlerweile die Ehefrau eines Konsuls. Ihr scheinbar glanzvolles Leben verläuft wie in einem Gefängnis. Alev weiß nicht mehr, wie sie sich aus ihrem "goldenen Käfig" befreien soll, bis die fünf Musiker eines Tages mit ihrem verrückten Plan vor ihrer Tür stehen. Nun beginnt das Leben für Alev von Neuem. Sie schließt einfach die Augen, wirft sich ins Leere, um der Welt zu zeigen, was es bedeutet wieder an die Liebe zu glauben.

"Es gibt noch eine Möglichkeit" erzählt die rührende, komische und spannende Geschichte von sechs engen Freunden, die sich in ein Don Quijote-ähnliches Abenteuer stürzen. Für alle, die die türkische Musik noch einmal entdecken und den Kinosaal lachend verlassen wollen!
Text & Foto: RecPlayer

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]