[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Hippie Masala - Für immer in Indien

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Hippie Masala - Für immer in Indien
Asket Cesare aus Sizilien
Schweiz 2006 - Originaltitel: Hippie Masala - Regie: Ulrich Grossenbacher, Damaris Lüthi - Darsteller: (Mitwirkende) Robert, Hanspeter, Meera, Cesare, Roland, Erica, Gillian - FSK: ohne Altersbeschränkung - Länge: 93 min. - Start: 30.8.2007
Beschreibung

Ab Mitte der 60er Jahre zogen Tausende westlicher Hippies auf der Suche nach Erleuchtung, freien Drogen oder einem ursprünglicheren Leben nach Asien. Indische Bauern vermuteten hinter dieser Wanderbewegung eine Dürre im Westen. Die heiligen Männer Indiens erkannten darin die Suche nach Spiritualität. Die meisten Aussteiger reisten nach Monaten oder Jahren wieder in ihre Heimat zurück. Doch einige blieben ...

Cesare, verinderter Yogi aus Italien, Hanspeter, kiffender Bauer aus der Schweiz, Meera, Asketin aus Belgien, Roland, Kunstmaler aus Holland, und die Blumenkinder Erica & Gillian aus Südafrika - schräge Vögel mit ewig glühendem Joint.

HIPPIE MASALA beobachtet Alt-Hippies, die auf der Flucht vor der westlichen Zivilisation in ihrem Lieblingsbiotop Indien ein neues Zuhause gefunden haben. Ein Trip zu den Wurzeln des Aussteigertums, der weltabgewandten Hälfte der 68er-Generation, auf der Suche nach den Spuren einer aussterbenden Art ...
Text & Foto: Kool

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]