[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Mein Führer - Die wirklich wahrste Wahrheit über Adolf Hitler

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Homepage

MEIN FÜHRER - Die wirklich wahrste Wahrheit über Adolf Hitler
Film-Homepage vom deutschen Verleih (X Verleih).
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

MEIN FÜHRER - Die wirklich wahrste Wahrheit über Adolf Hitler
Filminfo vom deutschen Verleih (X Verleih).
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

HELGE SCHNEIDER
Homepage von Helge Schneider.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Infos und Kritiken

3sat.online
"Ein Jude soll dem 'Gröfaz' helfen." Von Christoph Stockburger.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

am ende des tages
Bilder von der Premiere in Berlin.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Annabelle Online
"Helges Hitler." Von Claudia Senn.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

ARTE
"Es funktioniert." Von Thomas Neuhauser.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

artechock film
"Bildersturm im Wasserglas." Von Thomas Willmann. "Die Fassade als Zeichen der Fassade." Von Rüdiger Suchsland.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Augenblick!
Bilder, Plot, Kritik, Fazit. Von Nikolas Mimkes.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Berliner Morgenpost (I)
"Unheil Hitler." Von Peter Zander.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Berliner Morgenpost (II)
"Helge Schneiders 'Führer' hat überlebt." DVD-Kritik von Hanns-Georg Rodek. (27.8.2007)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Berliner Morgenpost (III)
"Es ist wie ein Reflex." Über die Berichterstattung in Polen, Frankreich und Großbritannien. (9.3.2006)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Berliner Zeitung (I)
"Adolf und Adolf." Von Anke Westphal.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Berliner Zeitung (II)
"Jedes Volk sucht sich seinen Diktator." Interview mit Regisseur Dani Levy. Von Anke Westphal.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Berliner Zeitung (III)
"Viele Bravos, wenig Buhs." Über die Berlin-Premiere. Von Andreas Kurtz.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Berliner Zeitung (IV)
"Alles auf Adolf." Über Reaktionen im Ausland. Von Anke Westphal. (16.1.2007)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Berliner Zeitung (V)
"Schneller gelacht." Über Reaktionen in Frankreich. Von Axel Veiel. (16.1.2007)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Berliner Zeitung (VI)
"Mehr als eine Geschmacksfrage." Über Reaktionen in Isreal. Von Inge Günther. (16.1.2007)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Berliner Zeitung (VII)
"Wenig Zustimmung." Über Reaktionen in Polen. Von Sybille Korte. (16.1.2007)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Berliner Zeitung (VIII)
"Bitte die Fähnchen wieder abgeben." Über die Dreharbeiten. Von Anne Lena Mösken. (7.3.2006)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Berliner Zeitung (IX)
"Führer sucht Volk." Über die Dreharbeiten. Von Elmar Schütze. (27.2.2006)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Bild.de (I)
"Darf man Witze über Hitler machen?" Von Gernot Gricksch.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Bild.de (II)
Premierenvideo im Flash-Format.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

blond
"Vom Winde verweht." Interview mit Helge Schneider.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

BZ Berlin
"Plump, plumper, 'Mein Führer'." Von ur.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

CHiLLi.cc (I)
"Adolf hilft Hitler." Von Jelena Cavar.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

CHiLLi.cc (II)
"Hanswurst mit verstümmelter Psyche." Interview mit Regisseur Dani Levy. Von Patrick Dorner.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Cinema
Inhalt, Filmbilder, Trailer im Flash-Format.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

CineZone (I)
"Helge und der Braunbär." Von Martin Graetz.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

CineZone (II)
"Der Hitler war wie ein Hobby." Interview mit Helge Schneider. Von Dieter Oßwald.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

critic.de
Kritik von Sonja M. Schultz.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Der Tagesspiegel (I)
"Alles auf Adolf." Von Jan Schulz-Ojala.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Der Tagesspiegel (II)
"Der Schmerz gehört dazu." Interview mit Regisseur Dani Levy. Von Sebastian Handke.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Der Tagesspiegel (III)
"„Mein Führer“ – oberflächlich, überflüssig, gefährlich." Von Stephan J. Kramer, Generalsekretär des Zentralrats der Juden in Deutschland.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Der Tagesspiegel (IV)
"Filmpremiere ohne Hauptdarsteller." Über die Berlin-Premiere. Von mho.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Der Tagesspiegel (V)
"Hi hi Hitler." Über Hitler-Filme. Von Peter Kasza.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Der Tagesspiegel (VI)
"Ein totes Huhn muss frisch sein." Interview mit Christoph Schlingensief über Hitlerfilme. Von Rüdiger Schaper. (oben)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Der Tagesspiegel (VII)
"Hitler, Herr Behrens und die Dixiklos." Über die Dreharbeiten. Von Marc Neller. (7.3.2006)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Der Tagesspiegel (VIII)
"Modenschau mit dem kleinen Diktator." Über die Dreharbeiten. Von Andreas Conrad. (5.3.2006)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Deutsche Welle
"Vom Dämon zum Würstchen." Von chh. Mit Beitrag als RealVideo. (unten)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Deutsche Welle @ YouTube
Interview mit Regisseur Dani Levy als Flash-Video. (6.4.2007)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Die Presse.com (I)
"Hitler für die Spaßgesellschaft." Von Christina Böck.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Die Presse.com (II)
Interview mit Helge Schneider. Von mak.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

DIE WELT.de (I)
"So ist Dani Levys 'Mein Führer'." Von Peter Zander.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

DIE WELT.de (II)
"Der Kontext von Sex und Macht ist sehr interessant." Interview mit Regisseur Dani Levy. Von Peter Zander.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

DIE WELT.de (III)
"Ich habe mich nur zur Verfügung gestellt." Interview mit Helge Schneider. Von Peter Zander.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

DIE WELT.de (IV)
"Levy schreibt an die Kino-Besucher: „Lachen ist ein Politikum“." Von Regisseur Dani Levy. (20.1.2007)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

DIE WELT.de (V)
"Skandalnudel', 'gefährlich', 'Verharmlosung': Weitere Kritik an 'Mein Führer." (10.1.2006)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

DIE WELT.de (VI)
"Die wahrste Wahrheit über Hitler und die Wissenschaft." Von Eckhard Fuhr. (10.1.2006)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

DIE WELT.de (VII)
"Vor lauter Hitler-Debatten wird Hitler vergessen." Von Eckhard Fuhr. (8.1.2007)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

DIE WELT.de (VIII)
"Da muss man ehrlich sein können." Über Helge Schneider. Von Torsten Thissen. (7.1.2007)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

DIE WELT.de (IX)
"Giordano: Neuer Hitlerfilm kann Schaden anrichten." (3.1.2007)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

DIE WELT.de (X)
"Helge Schneider gibt den Hitler: Filmsatire startet am 10. Januar." Von Patrick Goldstein. (28.12.2006)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

DIE WELT.de (XI)
"Helge Schneider zwischen Käsebrot, Katzeklo und Führer." (7.12.2006)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

DIE WELT.de (XII)
"Kein Frühling für Hitler." Über die Dreharbeiten. Von Matthias Heine. (8.3.2006)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

DIE WELT.de (XIII)
"Hakenkreuze am Berliner Dom." Über die Dreharbeiten. Von Karsten Kammholz. (7.3.2006)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Die Zeit (I)
"Adolf auf der Couch." Von  Harald Martenstein.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Die Zeit (II)
"Die Angst vorm leeren Saal." Von Regisseur Dani Levy. Aufgezeichnet von Andrea Thilo.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Die Zeit (III)
"Zwei Führer zum Lachen." Über Rolf Hochhuth und Dani Levy. Von Jens Jessen.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

epd Film
"Dani Levys Hitler-Satire mit Helge Schneider." Von Rudolf Worschech.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

FAZ.NET (I)
"Die wirklich plattesten Plattheiten." Von Michael Althen. Mit Videokritik im RealVideo- und Windows Media-Format.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

FAZ.NET (II)
"Der Diktator als Prügelknabe." Über Hitler-Parodien. Von Andreas Platthaus.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

FAZ.NET (III)
"Dürfen wir über Hitler lachen?" Interview mit Regisseur Dani Levy. Von Johanna Adorján. (17.12.2006)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

FBW - Filmbewertungsstelle Wiesbaden
"Prädikat: Wertvoll." Gutachten (Kurzfassung).
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Film im Bayerischen Fernsehen
Filmbesprechung von Andrea Mirbeth.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

filmportal.de
Inhalt, Credits, Materialien.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

filmrezension.de
"Reine Schtonksache." Von Michael Dlugosch.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

FilmSzene.de
Review von F.-M. Helmke.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

filmtext.com
"Noch ein Untergang." Von Dirk Schneider.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

filmzentrale
Kritik von Dietrich Kuhlbrodt. (aus: Konkret)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

fluter (I)
"Armes Kerlchen." Von Sascha Rettig.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

fluter (II)
"Hitler und Humor?!" Hintergrund. Von Philipp Bühler.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

FR online (I)
"Lachen gegen den wohligen Schauer." Von Daniel Kothenschulte.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

FR online (II)
"Der Führer privat - aber für wen?" Von Claudia Schmölders.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

FR online (III)
"Historisches Vorbild für Hitlers Schauspiellehrer?" Über Fritz Grünbaum. Von Viktor Rotthaler.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

FR online (IV)
"Heil mich selbst." Über Hitlerparodien. Von Daniel Kothenschulte.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

FR online (V)
"Das Dritte Reich ist Kabarettstoff." Interview mit Regisseur Dani Levy. Von Moritz Holfelder.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

FR online (VI)
"Warum nicht selbstbewusst lachen über die eigene Schwäche?" Von Hanno Loewy.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

FR online (VII)
"Ich will vom Hitler-Quatsch nix mehr hören." Über Helge Schneider. Von Klaus Peters, dpa.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Freitag
"Das späte Kind." Von Jutta Brückner.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Hamburger Abendblatt Online (I)
"Levys köstlicher Kunstgriff." Von Volker Behrens.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Hamburger Abendblatt Online (II)
"Ich wusste, ich kann den ganz gut spielen." Interview mit Helge Schneider. Von Volker Behrens.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Hamburger Abendblatt Online (III)
"Gut gemeint, schlecht gemacht." Von Joachim Mischke.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Hamburger Abendblatt Online (IV)
"Man lacht und man denkt und man weint." Interview mit Regisseur Dani Levy.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Hamburger Abendblatt Online (V)
"Das sagen Experten über den Levy-Film."
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Hamburger Abendblatt Online (VI)
"Hitler - eine Lachnummer?" Von Volker Behrens.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Hamburger Abendblatt Online (VII)
"Darf man über Hitler lachen?" Von Volker Behrens. (19.12.2006)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

junge welt
"Arme Pointe." Von Stefan Gärtner.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

kinofenster.de
Themenausgabe.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster


KSTA.DE (I)
"Tyrann im Ehebett." Von Frank Olbert.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

KSTA.DE (II)
"Lachen über Hitler." Von Frank Olbert.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

KSTA.DE (III)
"Peinlicher Namensvetter auf der Leinwand." Über Adolf Grünbaum aus Pittsburgh. Von Tobias Kaufmann. (17.1.2007)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

KSTA.DE (IV)
"Der Satan - ein Mensch." Von Frank Olbert. (16.12.2006)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

MANIFEST - DAS FILMMAGAZIN
Review von Jörg Buttgereit.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

MDR.DE
"Eine unerfreuliche Bankrott-Erklärung." Filmgespräch mit Knut Elstermann und Alexander Mayer.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Merkur Online (I)
"Es schreit aus mir heraus." Interview mit Regisseur Dani Levy. Von Elke Vogel.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Merkur Online (II)
"Darf das Grauen komisch sein?" Von Sabine Dultz.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

NEON Magazin
"Über Hitler kann man nicht lachen." Von zzebra. (4.7.2006)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

NETZEITUNG (I)
"Danke, Dani Levy!" Von Sophie Albers.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

NETZEITUNG (II)
"Hitler-Satire für Wolffsohn nur Geldmacherei." Von Dietmar Neuerer.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

NETZEITUNG (III)
"Hitler-Satire spaltet Deutschland." (10.1.2007)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

NETZEITUNG (IV)
"«Mein Führer» empört Zentralrat der Juden." (9.1.2007)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

NETZEITUNG (V)
"Online lachen «öba Hitlerr»." (9.1.2007)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

NETZEITUNG (VI)
"Levy: «Mein Führer» gegen die Taubheit." (8.1.2007)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

NETZEITUNG (VII)
"Hitler war kein Gemütskerl mit dicken Backen." (6.1.2007)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

NETZEITUNG (VIII)
"Lieber Katzeklo als Hitler." (5.1.2007)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

NETZEITUNG (IX)
"Helge Schneider bewegt als Hitler die Massen." (7.3.2006)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

NETZEITUNG (X)
"Helge Schneider als Kino-Hitler." (27.2.2006)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

ORF.at
"Parodie auf 'Der Untergang'." Über die Dreharbeiten.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

OutNow.CH
Filmbilder.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Planet Interview (I)
"Ich mache keine Witze auf Kosten der Opfer - nur auf Kosten der Täter." Interview mit Regisseur Dani Levy. Von Tina Lange.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Planet Interview (II)
"Wo kommen wir denn da hin, wenn wir immer Angst haben, über etwas zu lachen?" Interview mit Helge Schneider. Von Martin Höche.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Programmkino.de
Kritik von Gary Rohweder.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

reisenotizen aus der realität
"die allerhöchstwahrste wahrheit über adolf hitler." Über die Diskussion. Von andreaffm. (7.1.2007)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Rheinischer Merkur
"Die Führerklamotte." Von Michael Kohler.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Rowohlt Medienagentur
"Wenn das der Führer wüsste." Über die Dreharbeiten.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Schnitt
"The Führer Was A Terrific Dancer." Von Kyra Scheurer.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

SkipWebWorld
Trailer als QuickTime-Movie.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Sonntagsblick
"Will vom Hitler-Quatsch nichts mehr hören." Interview mit Helge Schneider. Von Stephanie Ringel.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

sonntagszeitung.ch
"Vielleicht muss ich Hitler lieben." Interview mit Regisseur Dani Levy. Von Esther Girsberger und Matthias Lerf.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

SPIEGEL ONLINE (I)
"Massive Kritik an Levys Hitler-Satire." Mit Filmclips im Flash-Format.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

SPIEGEL ONLINE (II)
"Der Gröfatzke." Von Daniel Haas.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

SPIEGEL ONLINE (III)
"Hitler hätte in Therapie gehört." Interview mit Regisseur Dani Levy. Von Daniel Haas.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

SPIEGEL ONLINE (IV)
"Schneider distanziert sich von Hitler-Film." (4.1.2007)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

SPIEGEL ONLINE (V)
"Mit heißer Schokolade zum Hitler-Gruß verführt." Über die Dreharbeiten. Von David Crossland und Daniel Haas. (7.3.2006)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

SPIEGEL ONLINE - DER SPIEGEL
"Der Jud tut gut." Von Henryk M. Broder.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

stern.de (I)
"Die Deutschen machen sich kleiner, als sie sind." Interview mit Regisseur Dani Levy. Von Oliver vom Hofe.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

stern.de (II)
"Hitler-Komödie stößt auf Ablehnung." Umfrage vor dem Filmstart.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

stern.de (III)
"Blümchensex mit Eva Braun." Von Kathrin Buchner. (20.11.2006)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

stern.de (IV)
"Hitler besetzt die Straßen Berlins." Über die Dreharbeiten. Von che/DPA. (7.3.2006)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Strandgut
"... wenn man trotzdem lacht." Von Claus Wecker.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Stuttgarter Nachrichten online
"Der Diktator - ein armes Würstchen?" Von Bernd Haasis.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Stuttgarter Zeitung online
"Produkt schwarzer Pädagogik." Von Ulrich Kriest.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

sueddeutsche.de (I)
"Öch bön wödärrr da!" Von Gustav Seibt.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

sueddeutsche.de (II)
"Heil mir selbst!" Von Jürgen Schmieder.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

swr3.de
Kino-Tipp von Jo Müller.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

sz-online | sachsen im netz (I)
"Mit Adolf aufs Glatteis."
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

sz-online | sachsen im netz (II)
"Heul doch, Hitler!" Interview mit Regisseur Dani Levy. Von Oliver Reinhard.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

sz-online | sachsen im netz (III)
"Von Chaplin zu den Quietsche-Entchen." Über Hitler-Humor. Von Oliver Reinhard.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

tagblatt.de (I)
"Für alle „Untergang“-Gucker Pflicht! Das ist ein Befehl! Rührt euch!" Von Ulla Steuernagel.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

tagblatt.de (II)
"Das Spiel mit der Impotenz." Interview mit dem Kulturwissenschaftler und NS-Forscher Prof. Bernd-Jürgen Warneken. Von Ulla Steuernagel.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

taz Berlin
"Kamera läuft, Kameraden." Über die Dreharbeiten. Von Sophie Diesselhorst. (7.3.2006)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

taz, die tageszeitung (I)
"Ein schüchterner Film." Von Cristina Nord.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

taz, die tageszeitung (II)
"Ich spüre Sie nicht, mein Führer." Von dem Berliner Rabbiner Walter Rothschild. (6.1.2007)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Telepolis
"Überhaupt nicht lustig: Hitler ist komisch." Von Rüdiger Suchsland.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

The Internet Movie Database (IMDb) [engl.]
Details, Kommentare, Links.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

TV TODAY
"Eingeseift & abgesoffen." Von Christian Holst.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

ULTIMO auf draht (I)
"Öch bön wöder da!" Von Martin Schwickert.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

ULTIMO auf draht (II)
"Ich mach euch den Hitler." Interview mit Helge Schneider. Von Martin Schwickert.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Westdeutsche Zeitung Online
"Warum wir über Hitler lachen." Interview mit Regisseur Dani Levy. Von Christoph Schneider.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Wikipedia
Handlung, Besetzung, Produktion, Kritik.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

YouTube
Video von den Dreharbeiten im Flash-Format.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Shopping*

Buch zum Film
Dany Levi: Mein Führer. Das Buch zum Film. Broschiert, 224 Seiten. Rowohlt (2007).
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster (Amazon.de)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster (Bol.de)

DVD
Mein Führer - Die wirklich wahrste Wahrheit über Adolf Hitler. DVD (2007).
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster (Amazon.de)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster (Bol.de)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster (jpc)

Poster
Mein Führer. Poster Großformat.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster (Close Up)

Soundtrack
Mein Führer - Die wirklich wahrste Wahrheit über Adolf Hitler. Audio CD (2007).
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster (Amazon.de)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster (Bol.de)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster (jpc)

*) In Partnerschaft mit den Anbietern. Film suchen bei Amazon.de, eBay.

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]