[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Valerie

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Valerie
Agata Buzek als Valerie
Deutschland 2006 - Regie: Birgit Möller - Darsteller: Agata Buzek, Devid Striesow, Birol Ünel, Ricarda Meßner, Anne Sarah Hartung, Sabine Vitua, Miriam Sachs, Jevgenij Sitochin, Guntbert Warns - FSK: ab 6 - Länge: 84 min. - Start: 26.4.2007
Beschreibung

Kurz vor Weihnachten strandet das einst erfolgreiche Fotomodell Valerie in Berlin. Zwar hat sie noch ein Zimmer im exklusiven Hyatt, aber eigentlich ist die 29-jährige völlig pleite und ohne Perspektive. Valerie verheimlicht ihren Freunden und Kollegen den Ernst ihrer Lage. Als sie ihr Hotelzimmer verlassen muss, hat sie nicht mal mehr genug Geld, um ihre Parkgebühren zu bezahlen. Fortan verbringt sie die Nächte in ihrem Wagen in der Tiefgarage und lebt wie ein blinder Passagier in der Welt der Schönen und Wohlhabenden.

André, einer der Wachmänner des Hotels, ist die einzige Person, die ihr Hilfe anbietet. Aber Valerie nimmt diese nur widerwillig und eher unbewusst an und versucht immer wieder, mit allen Mitteln in ihr gewohntes Leben zurückzukehren. Gefangen im Zwiespalt zwischen ihrer Welt, die sie sich zusammenträumt, und der mit voller Härte auf sie einbrechenden Realität, spitzt sich die Situation immer mehr zu und Valerie droht daran zu scheitern.

Gerade als sie beginnt, sich ihre Lage einzugestehen, wird ihr Auto aus der Tiefgarage abgeschleppt. Ihres letzten Zufluchtsortes beraubt und konfrontiert mit der Strafanzeige des Hotels, scheint das Angebot von André, bei ihm zu wohnen, ein Hoffnungsschimmer auf einen Neuanfang zu sein.
Text & Foto: Zauberland

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]