[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Weißer Engel

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Weißer Engel
Apak, Erkin, Kirmizigül
Türkei 2007 - Originaltitel: Beyaz Melek - Regie: Mahsun Kirmizigül - Darsteller: Yildiz Kenter, Mahsun Kirmizigül, Nejat Uygur, Sarp Apak, Arif Erkin, Ali Sürmeli, Yavuz Bingöl, Emel Sayin, Gazanfer Özcan - FSK: ab 12 - Fassung: O.m.d.U. - Länge: 125 min. - Start: 15.11.2007
Beschreibung

Um seinen Söhnen nicht länger zur Last zu fallen, flieht der sterbenskranke Ahmet aus dem Krankenhaus, in das ihn seine Söhne in der Hoffnung auf seine Genesung gebracht haben. Völlig erschöpft sucht Ahmet Erholung auf den Stufen eines Altersheimes. Die Bewohner nehmen ihn herzlich in ihrer Mitte auf, in der Annahme, er sei wie sie selbst im Heim "abgegeben" worden.

Ahmets Söhne Ali und Resat finden ihren Vater in dieser ihnen völlig fremden Welt wieder. Sie sind fassungslos, als man ihnen erklärt, worum es sich bei dieser Einrichtung handelt, da sie bisher nichts von der Existenz von Altersheimen wussten. Dort, wo sie herkommen, bleiben Eltern bis zu ihrem Tod bei ihren Kindern.

Die Menschlichkeit, die Ahmet von diesen alten Menschen in dieser kalten Umgebung erfährt, rührt ihn zutiefst. Zum Dank für die Freundschaft und Wärme die man ihm entgegenbringt, lädt er die Heimbewohner zu sich ins ostanatolische Dorf nach Diyarbakir ein.

Die Reise, die die Gruppe antritt, ist nicht nur eine Reise vom Westen in den Osten der Türkei, sondern eine Reise zurück zu längst vergessenen Idealen wie Familiezusammenhalt. Am anderen Ende ihres Landes finden sie die Liebe und den Respekt, den sie im letzten Abschnitt ihres Lebens nicht mehr zu finden gehofft hatten.

Ein idealistischer und warmherziger Film, der den Zuschauer tief berühren wird.
Text & Foto: MaXXimum

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]