[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Wintersonnenwende - Die Jagd nach den sechs Zeichen des Lichts

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Wintersonnenwende - Die Jagd nach den sechs Zeichen des Lichts
Alexander Ludwig als Will
USA 2007 - Originaltitel: The Dark is Rising - Regie: David L. Cunningham - Darsteller: Alexander Ludwig, Ian McShane, Gregory Smith, Christopher Eccleston, Frances Conroy, Amelia Warner, Emma Lockhart, Gary Entin - FSK: ab 12 - Länge: 95 min. - Start: 11.10.2007
Beschreibung

An seinem 14. Geburtstag erfährt Will Stanton, dass er einer der "Uralten" ist, der letzte in einer Ahnenreihe furchtloser Krieger, die sich dem unerbittlichen Kampf gegen finstere Mächte verschrieben haben. Er hat keine Zeit zu verlieren: Die Kräfte der Finsternis setzen alles daran, die Mächte des Lichts für immer auszulöschen. Auf einer wilden Jagd durch die Zeit kann Will die nötigen sechs Zeichen sammeln, um sich dem Bösen in einer letzten Konfrontation zu stellen. Das Schicksal der Erde liegt in den Händen dieses Jungen ...

Fantasy hat einen neuen Namen: WINTERSONNENWENDE bietet alles, was das Genre auszeichnet. Neue Welten, der Kampf zwischen Gut und Böse, spektakuläre Effekte, gigantische Kulissen, faszinierende Figuren und einen Helden, den die Fans begeistert anfeuern werden! Mit ihrer Jugendbuchserie "Wintersonnenwende" hat Susan Cooper einen Klassiker der modernen Fantasy-Literatur geschaffen. David L. Cunningham legt nun den Grundstein zu einem neuen epischen Kino-Franchise, der ersten gemeinsamen Produktion aus der Zusammenarbeit von Walden Media ("Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia") und 20th Century Fox, die sich auf abenteuerliche Filme für Kinder und Teenager spezialisiert haben.
Text & Foto: 20th Century Fox

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]