[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Recycle

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Recycle
Abu Ammar (r.)
Jordanien / Niederlande / Deutschland / Schweiz / USA 2007 - Originaltitel: Ea'adat Khalq - Regie: Mahmoud al-Massad - Darsteller: (Mitwirkende) Abu Ammar El Azzam, Ahmad Thaher, Abu Bakr El Azzam - Fassung: arab. O.m.d.U. - Länge: 82 min. - Start: 2.10.2008
Beschreibung

Abu Ammar, ein Ex-Djihadist, ringt darum, seinen Glauben und seine Realität unter einen Hut zu bringen. Er lebt in einem der ärmsten Viertel von Sarka, dem Geburtsort von Abu Musab al Sarkawi, dem ehemaligen Al-Qaeda Führer im Irak, der 2005 von den US-amerikanischen Truppen getötet wurde. Abu Ammar muss ständig Rückschläge hinnehmen. Er ist gezwungen Kartons zu sammeln, um seine Familie, mehr schlecht als recht, zu ernähren. Als sich seine Situation verschlimmert, muss er eine radikale Entscheidung fällen, um sich vor Entwürdigung zu schützen.

Inspiriert von der internationalen Berichterstattung über al Sarkawi ist der palästinensisch-jordanische Regisseur Mahmoud al-Massad in seine Heimatstadt Sarka zurückgekehrt, um sich in einer Zeit enormer internationaler Spannungen anhand einer Innenansicht von al Sarkawis und seiner eigenen Heimatstadt mit der komplexen Realität des Lebens im Nahen Osten auseinanderzusetzen.
Text & Foto: mec film

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]