[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Talk to Me

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Talk to Me
Don Cheadle als Petey
USA 2007 - Regie: Kasi Lemmons - Darsteller: Don Cheadle, Chiwetel Ejiofor, Taraji P. Henson, Martin Sheen, Mike Epps, Cedric The Entertainer, Vondie Curtis Hall, Sean MacMahon, J. Miles Dale, Herbert L. Rawlings Jr. - FSK: ab 12 - Länge: 118 min. - Start: 7.2.2008
Beschreibung

Petey Greene (Don Cheadle) ist zu allem entschlossen, als er aus dem Gefängnis entlassen wird. Er träumt davon, Radio-DJ zu werden, und nichts und niemand kann ihn dabei aufhalten. Die Zeit ist reif für einen DJ wie Petey, denn unter der Oberfläche Washingtons brodelt es Mitte der 60er Jahre: heißer Soul, die Bürgerrechtsbewegung und der Wunsch einer ganzen Generation nach Veränderung lässt das amerikanische Establishment erzittern.

Fortan redet Petey aus seinem kleinen Studio zu den Menschen über Rassismus und Bürgerrechte, über Drogen und Politik, über Gerechtigkeit und Sex. Seine Unverfrorenheit, die Dinge beim Namen zu nennen, und sein beißender Humor lassen die Quoten schon bald nach oben schnellen. Sein endgültiger Durchbruch als Stimme des Volkes wird ausgerechnet am Tag der Ermordung von Martin Luther King besiegelt, wo er durch seine legendär gewordene Moderation wie kein zweiter die Stimmung der Bevölkerung trifft.

Aus dem Kleinkriminellen ohne Zukunft wird schließlich eine der bekanntesten Persönlichkeiten dieser Ära mit eigener Fernsehshow und einer wachsenden Anhängerschaft. Doch Peteys innere Dämonen lassen sich nicht so einfach abschütteln und drohen, seinen Traum zu zerstören ...

Inspiriert durch die wahre Lebensgeschichte von Ralph Waldo "Petey" Greene Jr. ist Regisseurin Kasi Simmons mit TALK TO ME ein Drama von unverkennbarer Brisanz und großer atmosphärischer Dichte gelungen. Mit außergewöhnlichem Gefühl für die Ära der 60er Jahre und die großen Umbrüche jener Zeit erzählt TALK TO ME von Rassismus und Liebe, einer ungewöhnlichen Freundschaft und davon, was ein einzelner Mann bewegen kann, wenn er an sich und seinen Traum glaubt.
Text & Foto: Central

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]