[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

The Chaser

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
The Chaser
Kim Yoon-suk als Joong-ho
Südkorea 2008 - Originaltitel: Chugyeogja - Regie: Na Hong-jin - Darsteller: Kim Yoon-suk, Ha Jung-woo, Seo Young-hee, Kim You-jung, Jeong In-gi, Choi Jung-woo, Min Kyoung-jin, Park Hyo-ju, Koo Bon-woong - Länge: 123 min. - Start: 6.11.2008
Beschreibung

Jung-ho (Kim Yoon-suk), ein zum Zuhälter heruntergekommener ehemaliger Polizist in Seoul, verliert zwei seiner Callgirls, die spurlos verschwunden sind. Dann kehrt noch ein Mädchen namens Mi-jin (Seo Young-hee) nicht zurück vom Hausbesuch bei einem Kunden, der sich zu ihrem Entsetzen als sadistischer Schlächter entpuppt. Jung-ho kann den Kerl wenig später durch einen Zufall schnappen, doch der weigert sich hartnäckig, die Adresse seiner Wohnung zu verraten, wo Mi-jin unter Qualen gefesselt und blutend ums Überleben kämpft.

Auf der Polizeiwache outet sich der Sadist als Serienkiller. Während die Polizei ihn verhört und nach Leichen seiner Opfer sucht, hetzt Jung-ho verzweifelt durch die Straßen, um die Wohnung zu finden und Mi-jin zu retten. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt: Wenn binnen zwölf Stunden keine handfesten Beweise für die Untaten des Triebtäters erbracht werden, muss man ihn laut Gesetz wieder laufen lassen!

Ein weiteres, mehrfach ausgezeichnetes Meisterwerk des jungen koreanischen Kinos, mit exzellenten Hauptdarstellern versiert inszeniert, und stimmungsvoll mit viel Lokalkolorit an Originalschauplätzen gefilmt.
Text & Foto: MFA+

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]