[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Vineta

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Vineta
Peter Lohmeyer als Sebastian
Deutschland 2006 - Regie: Franziska Stünkel - Darsteller: Peter Lohmeyer, Ulrich Matthes, Justus von Dohnanyi, Matthias Brandt, Susanne Wolff, Helmut Krauss, Herbert Fux, Kristina Karst, Hubert Mulzer, Bela B. Felsenheimer - FSK: ab 12 - Länge: 93 min. - Start: 3.4.2008
Beschreibung

Der herzkranke Spitzenarchitekt und Workaholic Sebastian Färber (Peter Lohmeyer) wird zu einem Geheimauftrag in eine Villa auf einer entlegenen Insel berufen. Dort treffen sich sechs Experten zu einem Plenum unter der Leitung des geheimnisvollen Dr. Leonard (Ulrich Matthes) und seiner Assistentin Nina Seiler (Susanne Wolff), um einen Neuentwurf der idealen Stadt von morgen zu konzipieren.

Der zeitliche Rahmen ist eng, die städtebaulichen Vorstellungen prallen aufeinander. Zudem gerät Färber immer mehr in ungewöhnliche Situationen, die vermuten lassen, dass Dr. Leonhard andere Ziele verfolgt. Erst die wachsende Zuneigung zwischen Nina und Sebastian lassen die Sinne des Architekten langsam wieder erwachen.

VINETA ist der erste Langfilm von Franziska Stünkel, die das Drehbuch schrieb und Regie führte. Ihre Kurzfilme "Small World", "Wünsch Dir was" und "Bonbon" wurden auf Festivals in 19 Ländern gezeigt und sind mehrfach ausgezeichnet. Die Geschichte basiert auf dem Theaterstück "Republik Vineta" von Moritz Rinke.
Text & Foto: Farbfilm

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]