[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Bedingungslos - Just Another Love Story

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Bedingungslos - Just Another Love Story
Berthelsen, Lie Kaas, Hemse
Dänemark 2007 - Originaltitel: Kærlighed på film - Regie: Ole Bornedal - Darsteller: Anders W. Berthelsen, Rebecka Hemse, Nikolaj Lie Kaas, Charlotte Fich, Dejan Cukic, Karsten Jansfort, Flemming Enevold, Bent Mejding, Ewa Fröling - FSK: ab 16 - Länge: 99 min. - Start: 9.4.2009
Beschreibung

Weil Jonas (Anders W. Berthelsen) sich mitschuldig fühlt am höchst spektakulären Autounfall von Julia (Rebecka Hemse), sucht der brave Familienvater, der von Berufs wegen Leichen fotografiert, die im Koma liegende junge Frau im Krankenhaus auf. Dort wird er von ihrer Familie für ihren Freund Sebastian (Nikolaj Lie Kaas) gehalten, den sie auf einer Reise durch Asien kennengelernt hat. Erst unfähig und später unwillig, das Missverständnis aufzuklären, hilft Jonas der aus dem Koma erwachten, aber unter Gedächtnisverlust leidenden und nahezu erblindeten Julia, zurück ins Leben zu finden. Und er verliebt sich in sie.

Zunehmend in einen Strudel widersprüchliche Gefühle geratend, schlägt Jonas trotz mysteriöser Ereignisse und bedrohlicher Begegnungen alle Warnungen in den Wind. Schließlich geht er ganz in der Rolle des Sebastian auf, verlässt Frau und Kinder und lebt fortan mit Julia zusammen, die schwanger ist. Doch eines Tages taucht ein Mann auf, der sich Jonas nennt, und Julia erinnert sich mehr und mehr daran, wer Sebastian wirklich war ...

Mit BEDINGUNGSLOS - JUST ANOTHER LOVE STORY legt der dänische Top-Regisseur Ole Bornedal, seit "Nightwatch - Nachtwache" (1994) auch international renommiert und vielfach ausgezeichnet, eben nicht eine klassische Dreiecksgeschichte vor, sondern die Story einer Amour Fou im Gewand eines Noir-Thrillers. Bornedal schildert die fatalen Folgen eines Identitätswechsels mit düsterer Drastik und macht dabei doch klar, dass wir uns alle schon einmal erträumt haben, in die Rolle eines andern zu schlüpfen - besonders, wenn es um eine schöne Frau oder einen schönen Mann geht.
Text & Foto: MFA+

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]