[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Fightgirl Ayse

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Fightgirl Ayse
Semra Turan, Cyron Bjørn Melville
Dänemark 2007 - Originaltitel: Fighter - Regie: Natasha Arthy - Darsteller: Semra Turan, Nima Nabipour, Cyron Bjørn Melville, Behruz Banissi, Molly Blixt Egelind, Xian Gao, Sadi Tekelioglu, Denize Karabuda - FSK: ab 6 - Länge: 97 min. - Start: 1.1.2009
Beschreibung

Die Schülerin Aicha (Semra Turan) ist leidenschaftliche Kung Fu-Kämpferin. Ihre türkischen Eltern verlangen gute Noten von ihr, damit sie ebenfalls Medizinerin wird, wie ihr Bruder Ali (Nima Nabipour). Aber die Schule interessiert Aicha wenig. Heimlich fängt sie in einer professionellen Kung Fu-Schule an zu trainieren. Dort trifft sie Emil (Cyron Bjørn Melville), der sie unterstützt und ihr hilft, bei den Klubmeisterschaften teilzunehmen. Sie verlieben sich ineinander.

Doch bald findet sich Aicha mit den knallharten Regeln ihres Lebens und ihrer Kultur konfrontiert, die nicht so einfach zu meistern sind wie die Regeln des Kung Fu, denn nun muss sie sich entscheiden, wer sie ist und was sie möchte.

Regisseurin Natasha Arthys Film gelingt die Balance zwischen Erzählung und Selbstreflexion, so dass FIGHTER eine Tiefe schafft, ohne schwerfällig oder verurteilend zu wirken. Xian Gaos Choreographie untermalt den Film dazu mit spektakulären Kung Fu-Szenen. Letztendlich ist aber die großartige Debütperformance von Darstellerin Semra Turan maßgeblich für die Energie des Films. Das wilde Charisma, das sie ausstrahlt und die hervorragenden Martial Arts-Szenen kommen von Herzen und machen das persönliche Drama glaubhaft.
Text & Foto: MaXXimum

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]