[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Kopf oder Zahl

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Kopf oder Zahl
Harris als Samy
Deutschland 2008 - Regie: Benjamin Eicher, Timo Joh. Mayer - Darsteller: Ralf Richter, Tyron Ricketts, Mark Keller, Heinz Hoenig, Jana Pallaske, Jenny Elvers-Elbertzhagen, Joschua Keller, Harris, Dirk Heinrichs, Martin Semmelrogge - FSK: ab 16 - Länge: 94 min. - Start: 23.4.2009
Beschreibung

Eine Münze soll über das Leben eines kleinen Jungen entscheiden. Kopf oder Zahl, das sind zwölf Protagonisten, sechs Geschichten und ein Kilogramm Heroin. 24 Stunden im Leben von Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Und doch führt sie das Schicksal oder der Zufall zusammen. Ort der Handlung ist eine Großstadt im ganz normalen Ausnahmezustand. Lebenswege kreuzen und trennen sich. Alle hängen in der Luft - hin- und hergerissen zwischen Angst, Armut, Wut, Verzweiflung und der alles überwindenden Kraft der Hoffnung und des Glücks.

Die Figuren von KOPF ODER ZAHL finden sich in einer unausweichlichen Spirale von Ereignissen wieder. Ob nun durch einen Sekundenbruchteil der Unaufmerksamkeit oder nur, weil sie zur falschen Zeit am falschen Ort sind: Sie werden in Geschichten verwickelt, die sie auf die Probe ihres Lebens stellen und ihr Schicksal für immer verändern werden. Denn jede Medaille hat zwei Seiten - und keine Entscheidung bleibt ohne Folgen: KOPF ODER ZAHL.

In KOPF ODER ZAHL kombiniert das junge Regie-Duo Benjamin Eicher und Timo Joh. Mayer Elemente aus Gangsterfilm und Sozialdrama zu einer packenden und hochbrisanten Mischung, die an gesellschaftliche Tabus rührt: Seien es die Schwierigkeiten von Ex-Sträflingen und illegalen Einwanderern, korrupte Polizisten oder Journalisten, die ihr Ansehen zur Manipulation der öffentlichen Meinung einsetzen. Getragen wird KOPF ODER ZAHL von einem Ensemble hochkarätiger Darsteller: Neben den "Das Boot"-Stars Heinz Hoenig, Ralf Richter, Claude-Oliver Rudolph und Martin Semmelrogge, die erstmals seit 1981 wieder für ein gemeinsames Projekt vor der Kamera standen, sind u.a. Mark Keller ("1 1/2 Ritter - Auf der Suche nach der hinreißenden Herzelinde"), Tyron Ricketts ("Kanak Attack"), Jenny Elvers-Elbertzhagen ("Knallhart") und Saskia Valencia ("Küstenwache") mit von der Partie.
Text & Foto: Kinostar

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]