[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Sunshine Barry und die Discowürmer

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Sunshine Barry und die Discowürmer
Barry
Dänemark / Deutschland 2008 - Originaltitel: Disco ormene - Regie: Thomas Borch Nielsen - Darsteller: (Stimmen) Ben, Sarah Tkotsch, Hella von Sinnen, Dirk Bach, Roberto Blanco - Prädikat: wertvoll - FSK: ohne Altersbeschränkung - Länge: 79 min. - Start: 29.10.2009
Beschreibung

Barry ist ein junger Regenwurm, der es satt hat, am Ende der Nahrungskette zu stehen. Alle anderen Tiere im Garten betrachten Regenwürmer als Verlierer: keine Arme, kein Rückgrat, kein Hirn! Barrys einzige Zukunftsperspektive ist eine "Karriere" im mittleren Management in der Kompostierungsindustrie. Wenn er einen Wunsch frei hätte, dann den, dass er nie als Wurm geboren worden wäre.

Eines Tages stolpert er über eine alte Disco-Platte, und der Boogie erfasst ihn. Barry hat eine brillante Idee - er möchte die beste Disco-Band der Welt gründen: Sunshine Barry und die Discowürmer! Alle würden tanzen und vergessen, dass es sich hier um Würmer handelt. Das wäre Barrys Ausweg aus dem erbärmlichen Wurmsein! Darüber hinaus könnte er damit vielleicht das Herz der schönen Gloria erobern. Er organisiert ein Casting, um die restlichen Bandmitglieder zu finden.

Als Barry es - trotz aller Hindernisse - schließlich schafft, alle Positionen der Band zu besetzen, meldet er "Sunshine Barry und die Discowürmer" beim Musikcontest eines großen Fernsehsenders an. Doch die Regularien sind streng, und die Teilnahme von Würmern am Contest ist ausgeschlossen. Barry ist verzweifelt ...
Text & Foto: Publicmotor

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]