[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Zu Fuß nach Santiago de Compostela

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Zu Fuß nach Santiago de Compostela
Roman Weishaupt
Schweiz 2007 - Regie: Bruno Moll - Darsteller: (Mitwirkende) Roman Weishaupt - FSK: ohne Altersbeschränkung - Fassung: O.m.d.U. - Länge: 100 min. - Start: 3.9.2009
Beschreibung

Roman Weishaupt aus dem bündnerischen Degen in der Schweiz hat ein Ziel vor Augen: In drei Monaten will er auf dem berühmten Jakobsweg nach Santiago de Compostela 2300 Kilometer zurücklegen. Die Lust an der Herausforderung und die Hoffnung, sich selbst besser kennen zu lernen, treiben ihn an. Momente der Euphorie und der Genugtuung, ebenso wie Hader und Zweifel reflektiert Roman Weishaupt in seiner Muttersprache - dem Rätoromanischen - und gewährt damit intime Einblicke in seine Gefühlswelt.

Man erlebt die Transformation Weishaupts vom neugierigen Wanderer zum Jakobswegpilger - bis zu jenem Punkt, an dem das Vorwärtsgehen, die Routine jedes Augenblicks, zur Trance wird: "Ich hab dann bemerkt, dass ich nicht mehr die volle Kontrolle über mich habe. Wenn ich plötzlich zu lachen anfange, oder zu singen, und nicht weiß weshalb, oder zu weinen."

Regisseur Bruno Moll hat Roman Weishaupt auf den wichtigsten Etappen seiner Reise begleitet. Seine Aufnahmen führen durch spektakuläre Landschaften voller Weite und Legenden und hinein in charmante Jakobswegdörfer. Die Kombination der professionellen Aufnahmen von Bruno Moll und der Ausschnitte aus Roman Weishaupts persönlichem Videotagebuch machen diesen besonderen Dokumentarfilm ungewöhnlich eindringlich und unmittelbar.
Text & Foto: as2edition

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]