[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Ask Tesadüfleri Sever

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Ask Tesadüfleri Sever
Belçim Bilgin, Mehmet Günsür
Türkei 2010 - Regie: Ömer Faruk Sorak - Darsteller: Mehmet Günsür, Belçim Bilgin, Altan Erkekli, Ayda Aksel, Sebnem Sönmez, Hüseyin Avni Danyal, Berna Konur, Ümit Bülent Dinçer, Zafer Demircan - FSK: ab 12 - Fassung: O.m.d.U. - Länge: 121 min. - Start: 3.2.2011
Beschreibung

Ein Septembermorgen in Ankara 1977. Herr Yilmaz verursacht bei der Fahrt mit seiner schwangeren Frau Neriman ins Krankenhaus einen Unfall mit Herrn Ömer. Der Unfall führt bei Herrn Ömers Frau Inci, die hinten sitzt, zu einer Frühgeburt. Die beiden Babys kommen am gleichen Tag auf die Welt.

Danach kreuzen sich die Wege der beiden, Özgür (Mehmet Günsür) und Deniz (Belçim Erdogan), in der Kindheit und in der Jugend in Ankara mehrmals. Jede Begegnung führt zu großen Veränderungen in ihrem Leben. Sie sind füreinander Jugendliebe und erster Herzschmerz. Darüber hinaus verändert jeder Kontakt ihren Lebenslauf und den ihrer Familien. Manchmal passiert eine Katastrophe, manchmal geschieht ein Wunder, allerdings kommen die beiden nie zusammen. Bis sich nach 25 Jahren ihre Wege in Istanbul kreuzen ...

In ASK TESADÜFLERI SEVER ("Die Liebe liebt Zufälle") erleben Özgür und Deniz ein Abenteuer voller Hindernisse, das in Rückblicken erzählt wird. Hintergrund bildet die Türkei von den 70ern bis zur Gegenwart mit Elementen der Populärkultur, der Musik und den Lebensgewohnheiten der jeweiligen Zeit. Der Film verspricht eine nostalgische Reise von Ankara nach Istanbul und eine emotionale und unvergessliche Liebesgeschichte.
Text & Foto: Kinostar

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]