[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Eine vernünftige Lösung

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Eine vernünftige Lösung
Ljungmark, August, Lassgård
Schweden / Deutschland / Italien / Finnland 2009 - Originaltitel: Det Enda Rationella - Regie: Jörgen Bergmark - Darsteller: Rolf Lassgård, Pernilla August, Stina Ekblad, Claes Ljungmark, Magnus Roosman, Anki Lidén, Magnus Eriksson - Länge: 100 min. - Start: 2.6.2011
Beschreibung

Erland (Rolf Lassgård) arbeitet in einer Papiermühle in einer kleinen nordschwedischen Industriestadt. In seiner Freizeit leitet er, zusammen mit seiner Frau May (Stina Ekblad), eine Diskussionsgruppe mit dem Namen "Die Schule der Ehe" in der örtlichen Kirche.

Auf einer Party überfällt ihn eine wilde Leidenschaft - er verliebt sich schlagartig in die Frau seines besten Freundes Sven-Erik (Claes Ljungmark), Karin (Pernilla August). Auch Karin fühlt sich zu Erland hingezogen und schnell entwickelt sich eine heftige Affäre.

Erland sucht nach einer vernünftigen Lösung für die Situation, und gemeinsam wird entschieden, dass Sven-Erik und Karin bei Erland und May einziehen. Man einigt sich auf 10 Regeln, die das Zusammenleben harmonisch gestalten sollen. Doch das Experiment droht grandios zu scheitern und alle Beteiligten in einem Strudel der Emotionen versinken zu lassen

Ab 2. Juni 2011 in Berlin im Kino!
Text & Foto: Pandora

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]