[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Happy Rutsch

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Happy Rutsch
Sergey Svetlakov
Russland 2010 - Originaltitel: Yolki - Regie: Timur Bekmambetov, Yaroslav Chevazhevskiy, Ignas Jonynas, Dmitriy Kiselev, Aleksandr Voytinskiy - Darsteller: Ivan Urgant, Sergey Svetlakov, Nikita Presnyakov - FSK: ab 6 - Länge: 92 min. - Start: 15.12.2011
Beschreibung

Sechs Zeitzonen, neun Storys. Das Leben mehrerer Menschen in zehn Städten überschneidet sich im Verlauf des letzten Tages im Kalenderjahr.

Ein Mädchen aus dem Kinderheim erklärt, dass ihr Vater der Präsident sei. Damit die anderen das glauben, muss sie den Präsidenten irgendwie dazu bringen, während seiner Neujahrsansprache einen bestimmten Satz auszusprechen. Das ist natürlich sehr schwierig. Aber ihr kann dabei die Theorie der sechs Händedrücke, die besagt, dass jeder Mensch jeden anderen auf der Welt durch sechs Bekannte kennt, behilflich sein.

Um ihr Ziel zu erreichen, muss das Mädchen dem Präsidenten diese Mitteilung durch eine aus vielen Menschen gebildete Kette zukommen lassen, deren Teilnehmer sich teilweise als recht originelle Persönlichkeiten entpuppen.

HAPPY RUTSCH ist die erste Silvesterkomödie, in der sich mehrere Storys mehrerer Menschen an einem Tag überschneiden. Die Produzenten haben einen Wettbewerb der besten Weihnachts-Geschichten organisiert und neun unter Mitwirkung von 20 russischen Stars verfilmt.
Text & Foto: GV World

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]