[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Kopfkino

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Kopfkino
Ben Hansen als Tonio
Deutschland 2011 - Regie: Serdar Dogan - Darsteller: Ben Hansen, Mary Muhsal, Cris Cosmo, Jacob Jensen, Chrissy Brenner, Robert Schwarze, Tobi Nessel, Verena König, Julian Michel - FSK: ohne Altersbeschränkung - Länge: 86 min. - Start: 12.5.2011
Beschreibung

Der schüchterne Buchhändler Tonio (Ben Hansen) ist verliebt in die Kellnerin Julia (Mary Muhsal), weiß aber nicht, wie er sie besser kennenlernen kann. In seiner Phantasiewelt ist er Julia schon oft näher gekommen, aber in der Realität ist er noch weit davon entfernt. Sein bester Freund Schnitzel (Cris Cosmo) überredet ihn, beim anstehenden Musikwettbewerb einen Song für sie zu spielen, um ihr Herz zu erobern.

Schnitzel beginnt, Tonio musikalisch zu trainieren. Parallel taucht Julias Jugendliebe Raphael (Jacob Jensen) auf, und Schnitzels musikalische Erzfeinde "Illectronic Rock" nehmen auch am Wettbewerb teil. Tonio steht plötzlich im Rampenlicht und hat auch noch Konkurrenten, die er bis vor ein paar Tagen gar nicht kannte. Und eigentlich wollte er doch nur Julia kennenlernen ...

Die Liebeskomödie KOPFKINO ist der erste abendfüllende Spielfilm von Serdar Dogan und wurde im Frühjahr 2010 in der Region Karlsruhe gedreht. Dabei zeichnet sich Dogan als Produzent, Regisseur, Drehbuchautor, Kameramann und Cutter der kurzweiligen und äußerst unterhaltsamen Low-Budget-Produktion verantwortlich. Einer solchen Herausforderung stellen sich nur wenige Filmemacher, insbesondere bei einem Erstlingswerk. Doch das Ergebnis ist ein einfühlsamer Film voller Esprit, Originalität, Witz und Emotionalität.
Text & Foto: kambeckfilm

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]