[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Meat

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Meat
Nellie Benner als Roxy
Niederlande 2010 - Originaltitel: Vlees - Regie: Maartje Seyferth, Victor Nieuwenhuijs - Darsteller: Titus Muizelaar, Nellie Benner, Hugo Metsers, Wilma Bakker, Kitty Courbois, Gurkan Gucuksenturk, Elvira Out - Fassung: O.m.e.U. - Länge: 86 min. - Start: 27.1.2011
Beschreibung

Während seine Ehefrau (Wilma Bakker) ihn vor seinen Augen im Kühlhaus betrügt, geht der Fleischer (Titus Muizelaar) seinen bizarren sexuellen Fantasien nach. Objekt der Begierde ist das junge Mädchen (Nellie Benner), das samstags im Laden aushilft und nach Ladenschluss ihrer Neugier und dem Fleischer erliegt.

Zu ihrem Entsetzten stellt sie am nächsten Tag fest, dass sie nicht die Einzigen sind, die nachts verbotenen Dingen nachgehen. Ein Mord ist geschehen. Undurchschaubar und atmosphärisch dicht wendet sich die düstere Geschichte immer wieder, so dass die Grenze zwischen Traum und Wirklichkeit schließlich auch für die Protagonisten des Films verschwimmt.

Nach "Venus im Pelz" und "Lulu" präsentieren die niederländischen Filmemacher Maartje Seyferth & Victor Nieuwenhuijs mit MEAT erneut einen erotisch surrealistischen Film in magischen Bildern, der auf zahlreichen Festivals ausgezeichnet wurde.
Text & Foto: Moskito Film

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]