[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Moulin Rouge

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]

echt guter streifen sigma 25.9.05 18:23

geilster Film alerzeiten ohne Text rouge bubble 17.3.05 14:53
geilster Film alerzeiten Cara 17.3.05 17:36

besser als gut Mara 30.12.04 15:36

super film moni 13.7.04 02:41

ohne Titel anna 6.6.04 01:39

Wirklich herzig Tuvok 20.5.04 08:32

(10/10)
Ich liebe diesen Film
Angi 24.4.04 19:52

(10/10)
ich finde ,dass nicole und ewan wircklich gut singen können und spielerich natürlich auch.der film ist wircklich humervoll und auch drama.am ende ist es wircklich traurig.ich ha fast geheult.ich hab mindestens 15 den film geuckt.ich find den einfach klasse.
Merve 22.9.03 21:03

(10/10)
Nicole Kidman hat es geschaft, einen guten Träger zu deklarieren. Der Film ist 100% das was man braucht, wenn man sich den ganzen Tag mit dem deklarieren von Realitätseigenschaften beschäftigt. Er enthält Hinweise auf das Trägerprinzip, vermutlich ohne das Wissen des Autors.
Schutsch, Julian 14.12.01 14:21

(0/10)
129 Minuten ohrenbetäubende Langeweile. Die Story ist einfallslos und schon 100.000 mal auf die Leinwand gebracht worden mit dem Unterschied, dass hier im Versuch eine musicalähnliche Atmosphäre zu schaffen zahlreiche Hits der vergangenen 40 Jahre ohne großes Feingefühl "verwurstet" wurden. Auch den Schauspielern gelingt es nicht wirklich zu fesseln. Einzig und allein die sängerische Leistung überrascht positiv.
Anita 2.12.01 17:50

(9/10)
ich fand den film ziemlich gut. die bilder mit der musik haben mich tief berührt und die schauspielerische leistung von nicole kidman ist bewunderswert. das richtige mass an kitsch und liebe immer verbunden mit augenzwinkernder ironie und ein trauriges ende machen es erst richtig interessant.
Mistmottchen Hamburg 20.11.01 18:04

(1/10)
Moulin Rouge hangelt sich zwischen düstrer melancholie und disney-land paris kitsch. Manche szenen sind bombastisch gut, im großen und ganzen aber wirkt der film überladen und oberflächlich. Schade eigentlich, man hätte was draus machen können!
karo kass, Ulm 4.11.01 15:46

Kommentare geschlossen






[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]