[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Ice Age

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Ice Age
Scrat
USA 2002 - Regie: Chris Wedge - Darsteller: (Stimmen) Arne Elsholtz (Manny), Otto Waalkes (Sid), Thomas Fritsch (Diego), Christian Bruckner (Soto) - Prädikat: besonders wertvoll - FSK: ohne Altersbeschränkung - Länge: 81 min. - Start: 21.3.2002
Beschreibung

Die Eiszeit. Die Welt vor 20.000 Jahren. Riesige, majestätische Tiere bevölkern den Erdball – sieht man einmal von einem Quartett gar nicht so edler Vierbeiner ab. Und das sind Manny, das verbiesterte wollige Mammut, Sid, das stinkfaule, ungehobelte Faultier, Diego, der ebenso heimtückische wie verschlagene Säbelzahntiger, und last but not least der Urzeitbewohner Scrat, eine reichlich missratene Mischung aus Eichhörnchen und Ratte.

Während Scrats gesamter Lebensinhalt scheinbar darin besteht, eine Eichel zu vergraben – logisch, will er doch Nahrung für den Winter beiseite legen –, sehen sich Manny, Sid und Diego mit einer Mission konfrontiert, die so gar nicht auf ihrer Linie liegt: Sie sollen das Menschenkind Roshan zu dessen Familie zurückbringen.

Blöde nur, dass Scrat, als er seine Eichel ins Eis zu rammen versucht, eine riesige Lawine auslöst und Diego Böses im Schilde führt. Der Säbelzahntiger hat nämlich seinen grausamen Chef Soto zuletzt schwer verärgert und muss sich nun anstrengen, dessen Gunst wiederzugewinnen …

Tricktechnisch vom Feinsten und dank modernster Computer-Zaubereien wie dem Ray Tracing ganz auf der Höhe der Zeit, ist Oscar®-Preisträger Chris Wedge (BUNNY) mit ICE AGE ein für Groß und Klein gleichermaßen mitreißendes Zeichentrickabenteuer gelungen.

Den Helden der Geschichte, drolligen Charakteren wie einem knuffigen Mammut, einem liebenswerten Faultier oder einem recht verschlagenen Säbelzahntiger, leihen im amerikanischen Original Stars wie der Stand-up-Komödiant Ray Romano sowie die Leinwandgrößen John Leguizamo (MOULIN ROUGE) und Denis Leary (THE THOMAS CROWN AFFAIR) ihre Stimmen. In der deutschen Fassung spricht Otto Sid und bringt mit Sicherheit die Eisberge zum Schmelzen.

Obwohl in der Eiszeit angesiedelt, wird dem Zuschauer bei ICE AGE sicherlich ganz warm ums Herz. Kurzum: ein Animationsabenteuer als unvergessliches Leinwand-Erlebnis.
Text & Foto: 20th Century Fox

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]