[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Waking Life

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Waking Life
Julie Delpy, Ethan Hawke
USA 2001 - Regie: Richard Linklater - Darsteller: Wiley Wiggins, Julie Delpy, Ethan Hawke, Adam Goldberg, Steven Soderbergh, Robert C. Solomon, David Sosa, J.C. Shakespeare - Prädikat: besonders wertvoll - FSK: ab 12 - Länge: 100 min. - Start: 4.7.2002
Beschreibung

“Es war, als hätt’ ich mich in ein alternatives Universum begeben.”

“Mann, ich hatte letzte Nacht einen total abgefahrenen Traum...” Was, wenn du nicht mehr aus deinem Traum erwachst? Was, wenn sich dein Traum als Realität herausstellen sollte? Oder die Realität als Traum?

WAKING LIFE von Richard Linklater ist die Geschichte eines jungen Mannes, der erkennen muss, dass er in seinem Traum gefangen ist. Immer wieder wacht er auf, nur um festzustellen, dass er noch lange nicht in der Realität angekommen ist. Er sucht Rat bei Freunden wie Fremden, die komplizierte philosophische Theorien entwickeln oder einfachste Alltagsweisheiten von sich geben. Und zwischendurch entschwebt er in die Lüfte.

Der Wachtraum wird durch passende Bilder suggeriert: Zuerst auf Digital-Video gedreht, mit Wiley Wiggins (aus Linklaters DAZED AND CONFUSED) in der Hauptrolle und Gastauftritten von Ethan Hawke, Julie Delpy und Steven Soderbergh, wurde der Film durch ein originelles Rotoskopie-Verfahren am Computer digital verfremdet: Die Aufnahmen wurden “übermalt”, die Darsteller zu Comicfiguren - und die Dingwelt verflüssigt sich, wie das nur in Träumen geschieht.

Animation, wie man sie noch nie gesehen hat. Ein Film, der Träume umsetzt und Traumdeutungen gleich mitliefert. Der gedankenschwere Überlegungen in einem federleichten Bilderrausch darbringt. Eine Grenzüberschreitung – inhaltlich wie formal. Auf dem Sundance Filmfestival wurde WAKING LIFE im vergangenen Jahr gefeiert, in Venedig erhielt er den “Spezialpreis für das Kino der Zukunft”.
Text & Foto: 20th Century Fox

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]