[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Soloalbum

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Soloalbum
Schweighöfer, Tschirner
Deutschland 2002 - Regie: Gregor Schnitzler - Darsteller: Matthias Schweighöfer, Nora Tschirner, Christian Näthe, Oliver Wnuk, Lisa Maria Potthoff, Leander Haußmann, Sandy Mölling, Rebecca Mosselman - FSK: ab 12 - Länge: 87 min. - Start: 27.3.2003
Beschreibung

In Soloalbum wird der 24jährige, cool wirkende Ben (Matthias Schweighöfer) von seiner Freundin Katharina (Nora Tschirner) nach dreijähriger Beziehung verlassen - per SMS. Ben unternimmt jetzt alles Mögliche, um Katharina zu vergessen, und alles Unmögliche um sie zurückzugewinnen und verliebt sich zum ersten Mal richtig in sie.

Der dem Drehbuch zugrunde liegende Roman Soloalbum von dem Popliteraten Benjamin v. Stuckrad-Barre wurde bis heute ca. 300.000 mal verkauft.

Der Film Soloalbum wird eine aufregende, schnelle Comedy über Liebeskummer und Beziehungsstress, eine Kino-Komödie für eine junge Zielgruppe.

Das Drehbuch stammt von Jens-Frederik Otto (Detlev Bucks Liebe deine Nächste) und wurde von Christian Zübert (Lammbock) bearbeitet, Regie führt Gregor Schnitzler (Was tun, wenn's brennt?).

In den Hauptrollen werden u.a. Matthias Schweighöfer (Herz im Kopf, Die Freunde der Freunde), Nora Tschirner (Wie Feuer und Flamme), Christian Näthe (Schule) und Oliver Wnuk (Der Schuh des Manitu) zu sehen sein. Außerdem werden in den Nebenrollen Sandy Mölling von den No Angels und Leander Haußmann (Sonnenallee) mitwirken.
Text & Foto: Concorde

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]