[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Die Geschichte von Marie und Julien

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Die Geschichte von Marie und Julien
Radziwilowicz, Béart
Frankreich 2003 - Originaltitel: Histoire de Marie et Julien - Regie: Jacques Rivette - Darsteller: Emmanuelle Béart, Jerzy Radziwilowicz, Anne Brochet, Bettina Kee, Olivier Cruveiller, Mathias Jung - FSK: ab 12 - Fassung: O.m.d.U. - Länge: 150 min. - Start: 26.8.2004
Beschreibung

Julien, ein Mann um die 40, restauriert Turmuhren und lebt zurückgezogen mit seiner Katze. Im Übrigen erpresst er die elegante Stoffhändlerin Madame X, wenn auch eher beiläufig.

Aus seiner Lethargie erwacht der Uhrmacher, als die ebenso sinnliche wie rätselhafte Marie in sein Leben tritt. Die beiden erleben und erfinden eine Liebe voller Leidenschaft und sexueller Fantasie. Und doch wirkt Marie zeitweise abwesend und kühl. Was verbirgt sie vor Julien? Ausgerechnet Madame X scheint ihr Geheimnis zu kennen ...

„Die Geschichte von Marie und Julien“ ist der neue Film von Jacques Rivette und zwölf Jahre nach „Die schöne Querulantin“ seine erste Zusammenarbeit mit Emmanuelle Béart. Mit unverwechselbarer Handschrift schafft Rivette einen sinnlichen, geheimnisvollen Reigen und erzählt von einer kompromisslosen Liebe bis zur Selbstaufgabe.
Text & Foto: Flax

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]