[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Fantastic Four

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Fantastic Four
Michael Chiklis als The Thing
USA / Deutschland 2005 - Regie: Tim Story - Darsteller: Ioan Gruffudd, Jessica Alba, Chris Evans, Michael Chiklis, Julian McMahon, Kerry Washington, Laurie Holden, Patrick Stoner, Tony Toscano, Stan Lee - Prädikat: wertvoll - FSK: ab 12 - Länge: 108 min. - Start: 14.7.2005
Beschreibung

Eine Gruppe von vier Astronauten wird bei einer Reise in den Weltraum kosmischer Strahlung ausgesetzt, was sie für immer verändert und ihnen Superkräfte verleiht.

Dr. Reed Richards alias Mr. Fantastic (IOAN GRUFFUDD) kann sich plötzlich extrem lange strecken, selbst einige hundert Meter lang. Sue Storm alias Invisible Woman (JESSICA ALBA) erlangt die Fähigkeit, sich unsichtbar zu machen. Ihr jüngerer Bruder Johnny Storm (CHRIS EVANS) kann als menschliche Fackel Feuer kontrollieren und wird zu Human Torch. Und Astronaut Ben Grimm (MICHAEL CHIKLIS) verwandelt sich in The Thing, eine übermenschlich starke Kreatur mit einer Haut aus Stein.

Die FANTASTIC FOUR sind geboren. Gemeinsam nutzen sie ihre Kräfte, um gegen den skrupellosen Wissenschaftler Victor von Doom (Julian MCMAHON) zu kämpfen, der die Welt mit seinen finsteren Plänen ins Unglück stürzen will.

1961 leitete Comic-Legende Stan Lee mit den FANTASTIC FOUR das „Marvel Zeitalter der Comics“ ein. Die FANTASTIC FOUR hielten sich weder an die üblichen Regeln noch an Klischees von Superhelden und entwickelten sich weltweit zum absoluten Kult. Bis heute sind über 60 Mio. Comics von der „Mutter aller Comics“ verkauft worden. Erfolgsproduzent Bernd Eichinger sicherte sich vor 20 Jahren die Filmrechte am Comic. Erst jetzt erlauben es die Fortschritte der Special-Effects-Technologie, die atemberaubenden Spezialeffekte wirkungsvoll in Szene zu setzen, so dass das US-Studio 20th Century Fox und Constantin Film diesen Sommer das größte Kinoabenteuer aller Zeiten auf die Leinwand bringen können. Ein bisher einmaliges Produzententeam verspricht Großes: Neben Bernd Eichinger ("Der Untergang", "Resident Evil") produzieren Chris Columbus ("Harry Potter und der Stein der Weisen", "Kevin allein zu Haus"), Avi Arad ("Spider-Man","X-Men") und Ralph Winter ("X-Men 2"," "X-Men"). Als Executive Producer fungierte Comic-Erfinder Stan Lee ("Spider-Man", "Hulk").
Text & Foto: Constantin

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]