[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Heidi

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Heidi
Heidi, Klara
Deutschland / Kanada / Großbritannien 2005 - Regie: Alan Simpson - Darsteller: (Stimmen) Lara Wurmer, Wolfgang Hess, Jimi Blue Ochsenknecht, Sidonie von Krosigk, Sonya Kraus - Prädikat: wertvoll - FSK: ohne Altersbeschränkung - Länge: 86 min. - Start: 22.12.2005
Beschreibung

Die Waise Heidi wird von ihrer Tante Dete zu ihrem alten und eigenwilligen Großvater auf eine Alm in den Schweizer Bergen gebracht und verlebt dort eine unbeschwerte Zeit. Gegen ihren Willen muss Heidi dieses einfache, aber glückliche Leben aufgeben: Sie soll bei der wohlhabenden Familie Sesemann in der Großstadt Frankfurt die Spielgefährtin der an den Rollstuhl gefesselten Klara werden und selbst eine gesellschaftsfähige Erziehung bekommen.

Schnell schließen die beiden Mädchen Freundschaft, doch das kann Heidi nicht über ihr Heimweh hinwegtrösten. Schließlich darf sie in ihre Heimat und in die Obhut ihres Großvaters zurückkehren. Als Klara stark genug ist, Heidi auf der Alm zu besuchen, lernt sie eine Welt kennen, die sie nicht mehr verlassen möchte: Die Natur gibt ihr Kraft und Mut, ihre Krankheit zu überwinden.

Jede Kindergeneration verlangt nach ihrer eigenen Filmversion des klassischen Jugendbuchs „Heidi“ von Johanna Spyri. Denn die Geschichte des kleinen Mädchens, das in der viktorianischen Kälte eines großbürgerlichen Haushalts in Frankfurt von der Freiheit in der Alpenheimat träumt, geht den kleinen und großen Zuschauern nach wie vor zu Herzen. Spyris in viele Sprachen übersetzter Appell für ein naturverbundenes Leben inspirierte jetzt Künstler in Deutschland, Großbritannien und Kanada zu einem zeitgemäßen und familienorientierten Animationsfilm nach dem zeitlosen Roman, der seit 1920 schon 15 Mal verfilmt worden ist.

Zu den prominenten Sprechern gehören Sonya Kraus („Die Alm“, „Die Burg“), Jimi Blue Ochsenknecht („Wilde Kerle“), Sidonie von Krosigk (die Titelheldin aus „Bibi Blocksberg“), Viktoria Brams (die Inge Busch aus der Serie „Marienhof“) und Wolfgang Hess (Sprecher von Bud Spencer und Gimli/John Rhys-Davies aus der „Herr der Ringe“-Trilogie). Buch und Synchronregie der deutschen Fassung verantwortet Kai Taschner, der sich mit zahlreichen Family-Entertainment- Projekten wie „Dschungelbuch II“ und „101 Dalmatiner“ profiliert hat.

Die Songs des Films (darunter eine moderne Version des traditionellen Evergreens „Heidi“ von Christian Bruhn) werden von den internationalen Musical-Stars Jana Stelley („Romeo und Julia”, „Les Misérables“) und Jana Werner („Das Phantom der Oper”, „Die Schöne und das Biest“) gesungen.
Text & Foto: Loonland

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]